Analyseblog: Mutig, bissig, intensiv – alles schön und gut, aber das Ergebnis ist sch…

Wer’s partout negativ sehen will, kein Problem: Der 1. FC Kaiserslautern hat sein erstes Pflichtspiel 2017 in Hannover mit 0:1 verloren, ist im elften von nunmehr 18 Spielen ohne Torerfolg geblieben, seit nunmehr sechs Partien ohne Sieg, der Abstand zu den Abstiegsrängen ist nach den Erfolgen der Tabellennachbarn am Wochenende auf bedrohliche drei Punkte geschrumpft. […]

Weiterlesen Analyseblog: Mutig, bissig, intensiv – alles schön und gut, aber das Ergebnis ist sch…

Vorschaublog: Vorhang auf für Meier – Kein Klein-Klein, sonst gibt’s einen Tritt in den Pfirsisch

„Grundsätzlich ist es so, dass mich die Spieler siezen und ich sie duze, das war schon mal die eine Form des Kennenlernens.“ Tja, an diese Art von Humor wird man sich auf dem Betzenberg gewöhnen müssen: Vorgetragen mit todernstem Gesicht, knochentrocken. Und als Antwort auf die Frage, wie sich denn die Zeit des Kennenlernens, als […]

Weiterlesen Vorschaublog: Vorhang auf für Meier – Kein Klein-Klein, sonst gibt’s einen Tritt in den Pfirsisch

Gegnerblog: Liga zwei, 96 und Lautern vor dem Rückrundenstart – Der Blogwart im Gespräch mit „Jaime“ von niemalsallein.de

O ja, Hannover 96 hat die Zweite Liga bereichert. Zum einen sportlich, mehr aber noch durch die Seite „niemalsallein.de„, einen Fan-Blog, wie er im Unterhaus auf jeden Fall, aber wohl auch in der gesamten deutschen Fußballszene seinesgleichen sucht. So akribisch wie „Jaime“ Marius Kunte und  „Kaliban“ Gunnar Lott seziert keiner die Spiele seines Herzensvereins. Blogwart-Leser […]

Weiterlesen Gegnerblog: Liga zwei, 96 und Lautern vor dem Rückrundenstart – Der Blogwart im Gespräch mit „Jaime“ von niemalsallein.de

Kohlis Arschkarte: Bitburger hat kein Bock mehr auf Bierhoff – Na denn Prost!

Zugegeben: Kohli ist, obwohl Rheinland-Pfälzer, dem schäumenden Braugut aus der Eifel schon seit langem nicht mehr treu gewesen. Und hat zu weniger mainstreamigem Gerstensaft gegriffen. Denn er gehörte zu jenen Konsumenten, deren Gaumen zu schmecken glaubte, dass die Eifelbrauer ihrem Gebräu die frische Herbe, die es einst auszeichnete, vorsätzlich raubten, um sich dem Massengeschmack anzubiedern. […]

Weiterlesen Kohlis Arschkarte: Bitburger hat kein Bock mehr auf Bierhoff – Na denn Prost!

Extrablog: „Manchmal träume ich, ich könnte die Zeit zurückdrehen…“ – Alles Gute zum 50. Geburtstag, Michael Schjönberg!

Es ist der 2. August 1997, fünf Minuten nach fünf, als der Fußballgott beginnt, das  wunderbarste Kapitel der Bundesliga-Geschichte zu schreiben. Von einem „Traum“, der knapp neun Monate später in Erfüllung geht, will damals noch keiner sprechen – denn wer im Fanlager des 1. FC Kaiserslautern wagt in diesem Moment schon zu träumen, dass er […]

Weiterlesen Extrablog: „Manchmal träume ich, ich könnte die Zeit zurückdrehen…“ – Alles Gute zum 50. Geburtstag, Michael Schjönberg!

Extrablog: WM-Aufstockung? Bitte nicht ohne Thailand – und seine kickenden Elefanten

Erstaunlich, was so ein Elefant für einen Schuss hat. Der Torwart streckt sich vergeblich, als der Ball neben dem rechten Pfosten einschlägt. Und klatscht, da der Kasten netzlos ist, kräftig an die dahinterliegende Bande der sandigen Arena. Dabei nimmt der Dickhäuter kaum Anlauf, er holt praktisch nur aus dem Kniegelenk Schwung… und dann so ein […]

Weiterlesen Extrablog: WM-Aufstockung? Bitte nicht ohne Thailand – und seine kickenden Elefanten

Bücherblog: „Vollgasfußball“ – Was der FCK von Jürgen Klopp lernen könnte

Zugegeben: Für einen FCK-Fan ist es nicht leicht, zu einem Buch über Jürgen Klopp zu greifen. Erst recht, wenn es auch noch „Vollgasfußball“ heißt und den „Menschenfänger“ (BVB-Chef Watzke über seinen ehemaligen Coach) mit einer für ihn typischen Grimasse auf dem Cover abbildet: Die Zähne gebleckt, der Unterkiefer verschoben, der Blick leicht irre, die Faust […]

Weiterlesen Bücherblog: „Vollgasfußball“ – Was der FCK von Jürgen Klopp lernen könnte

Extrablog: „Wir müssen nichts anderes im Kopf haben, als diesen Klub voranzubringen“

Wenn er bislang als Trainer auf den Betzenberg kam, sei es stets seine Aufgabe gewesen, dafür zu sorgen, dass der Betzenberg nicht brennt. Ab sofort soll das Gegenteil der Fall sein. „Ich mag es, bei Traditionsvereinen zu arbeiten“, erklärt Norbert Meier im Rahmen  seiner Vorstellung beim 1. FC Kaiserslautern im besten Elder Statesman-Stil – und […]

Weiterlesen Extrablog: „Wir müssen nichts anderes im Kopf haben, als diesen Klub voranzubringen“

Extrablog: Mensch, Meier – Auf den zynischen Lieblingsonkel warten am Betzenberg nun einige Kopf-Nüsse

Offiziell bestätigt ist es zwar nach wie vor nicht, immerhin aber hat der 1. FC Kaiserslautern nun für morgigen Dienstag, 11 Uhr, zur PK geladen, zu der der neue Cheftrainer vorgestellt wird. Gehen wir also davon aus, dass fix ist, was schon heute Mittag von sämtlichen Medien gemeldet wurde: Norbert Meier (58)  wird neuer Trainer […]

Weiterlesen Extrablog: Mensch, Meier – Auf den zynischen Lieblingsonkel warten am Betzenberg nun einige Kopf-Nüsse