Gästeblog: Wenn nicht jetzt, wann dann? Strasser muss für den ersten Saisonsieg Kleeblätter pflücken

Mal im Ernst: Viele neue Ideen wird Jeff Strasser bei seinem Trainerdebüt für den 1. FC Kaiserslautern am Freitagabend (18.30 Uhr) gegen die SpVgg. Greuther Fürth noch nicht einbringen, das hat er bei seiner Vorstellung bereits erklärt. Dass die FCK-Ikone aus besseren Zeiten doch noch vor der danach anstehenden Länderspielpause installiert worden ist, um in […]

Weiterlesen Gästeblog: Wenn nicht jetzt, wann dann? Strasser muss für den ersten Saisonsieg Kleeblätter pflücken

Fanblog: FCK macht die Mission Klassenverbleib zur Jeff-Sache –  Strasser soll „die Werte des FCK“ zurückbringen

Jeff Strasser also. Der noch eine Woche 42-Jährige Luxemburger wird neuer Trainer des 1. FC Kaiserslautern. Eine Überraschung? Vielleicht für den, der sich explizit auf die Äußerung von Sportdirektor Boris Notzon bezieht, mit dem Nachfolger von Norbert Meier wolle man „keine Experimente“ eingehen – Strasser verfügt noch über keinerlei Erfahrung als Cheftrainer im deutschen Profi-Fußball. […]

Weiterlesen Fanblog: FCK macht die Mission Klassenverbleib zur Jeff-Sache –  Strasser soll „die Werte des FCK“ zurückbringen

Spielanalyse: Ein Abend für den Arsch – Das hat sich nicht nur Marcel Hartel gedacht

Darf ein Blogger von Menschen, die dieses Spiel gesehen haben, allen Ernstes verlangen, sich auch noch diese Zeilen anzutun? Eigentlich nicht. Andererseits: Zählen Anhänger des 1. FC Kaiserslautern nicht längst schon zu den leidensfähigsten Kreaturen auf dieser Hälfte der Erdkugel? Eigentlich schon. Also fangen wir einfach mal an. Das Grässlichste wenigstens zuerst, damit nichts Schlimmeres […]

Weiterlesen Spielanalyse: Ein Abend für den Arsch – Das hat sich nicht nur Marcel Hartel gedacht

Gästeblog: Findet Union zurück in die Erfolgsspur – oder stricken Lauterns Aushilfstrainer die Legende von Alex und Paula?

Nein, für Feingeister sind es derzeit keine wirklich schönen Zeiten. Da sitzt zum Auswärtsspiel in Berlin am Montag (20.30 Uhr) doch tatsächlich ein Interimstrainer namens Paula auf der Bank des 1. FC Kaiserslautern. Aber es findet sich unter seinen Mitreisenden partout keiner mit dem Vor- oder Nachnamen „Paul“. Sonst hätten wir für den Fall eines […]

Weiterlesen Gästeblog: Findet Union zurück in die Erfolgsspur – oder stricken Lauterns Aushilfstrainer die Legende von Alex und Paula?

ANALYSE: NACH EINEM DEPRIMIERENDEN 0:2 GEHT MEIER IRRITIERT, ABER MIT HALTUNG – DER NÄCHSTE, BITTE!

Die offizielle Pressemeldung des 1. FC Kaiserslautern schlug um 9.49 Uhr ein. Noch früh am Tag also. Dennoch dürfte jeder Berichterstatter, der für sein Medium das Ressort „FCK“ betreut, bereits an seinem persönlichen Trainerentlassungsartikel gefeilt haben, sofern er über einigermaßen geregelte Arbeitszeiten verfügt. Nach knapp acht Monaten ist Coach Norbert Meier in der Pfalz Geschichte, […]

Weiterlesen ANALYSE: NACH EINEM DEPRIMIERENDEN 0:2 GEHT MEIER IRRITIERT, ABER MIT HALTUNG – DER NÄCHSTE, BITTE!

Spielanalyse: Wer nicht spielen kann, sollte wenigstens rennen – Erst recht im Abstiegskampf

Wieder nicht gut gespielt, wieder verloren, und das diesmal vor einer Kulisse von 8103 Zuschauern, in einem Spiel, das allen Ernstes als „Derby“ apostrophiert worden ist – ja, genau so fühlt sich Dritte Liga an. Der 1. FC Kaiserslautern torkelt nach seinem 0:1 beim  SV Sandhausen weiter auf eben diese zu, steht nach sechs Spieltagen […]

Weiterlesen Spielanalyse: Wer nicht spielen kann, sollte wenigstens rennen – Erst recht im Abstiegskampf

Gästeblog: „Unter Stefan Kuntz waren wir kurz vor einer Vertragsverlängerung“ – Im Gespräch mit Markus Karl

Von Januar 2013 bis Mai 2016 trug er das Trikot des 1. FC Kaiserslautern. Insgesamt 104 Mal, dabei erzielte er als defensiver Mittelspieler sieben Treffer, bereitete sieben weitere vor. Er war zeitweise Kapitän, zählte aber zu stets zu den wenigen Leadern, die dem verzweifelt um den Wiederanschluss nach oben ringenden Zweitligisten noch erhalten geblieben waren. […]

Weiterlesen Gästeblog: „Unter Stefan Kuntz waren wir kurz vor einer Vertragsverlängerung“ – Im Gespräch mit Markus Karl

Spielanalyse: Nein, es ist nicht nur Pech –  Ein Fehler zu viel killt die Moral

Wenn es mal scheiße läuft, dann läuft’s richtig scheiße. Zumindest das ist ein Stück Tradition, das sich der 1. FC Kaiserslautern auch in der Saison 2017/18 bewahrt hat. 15 Sekunden vor Schluss besiegelt Manuel Janzer die 1:2-Niederlage der Roten Teufel bei Holstein Kiel, und, ja, es war ein saudummes Ding, krumm, abgefälscht, aus spitzem Winkel […]

Weiterlesen Spielanalyse: Nein, es ist nicht nur Pech –  Ein Fehler zu viel killt die Moral

Gästeblog: Die Störche rupfen – oder selbst Federn lassen? In Kiel hängt das Punktenest für den FCK jedenfalls sehr hoch

Im fünften Anlauf den ersten Sieg in der laufenden Runde einfahren. Das soll dem 1. FC Kaiserslautern am kommenden Samstag (13 Uhr) ausgerechnet im hohen Norden gelingen, beim stark gestarteten Aufsteiger Holstein Kiel, der nach zuletzt zwei Siegen in Serie mit sieben Punkten auf dem sechsten Tabellenplatz rangiert. Eine Premiere markiert die Partie schon jetzt: […]

Weiterlesen Gästeblog: Die Störche rupfen – oder selbst Federn lassen? In Kiel hängt das Punktenest für den FCK jedenfalls sehr hoch

Analyse: Wo bitte geht’s hier raus aus dem Keller? „Druff unn ewerre“ wäre kein schlechter Ansatz

Länderspielpause = Zeit für eine Zwischenbilanz. So ist es vergangene Saison in diesem Blog gehalten worden, so soll es auch in dieser Spielzeit sein. Auch wenn der Statusbericht nicht sehr erfreulich ausfällt. Zuvor aber wollen wir uns mit den Personalien beschäftigen, die der 1. FC Kaiserslautern unmittelbar vor Schließung des Sommertransferfensters noch klarmachte. Zum Stichtag […]

Weiterlesen Analyse: Wo bitte geht’s hier raus aus dem Keller? „Druff unn ewerre“ wäre kein schlechter Ansatz