Gästeblog: „In Kaiserslautern habe ich nicht genug Vertrauen gespürt“ – Im Gespräch mit Robert Glatzel

Sein Abgang im Sommer 2017 war für den Anhang des 1. FC Kaiserslautern einer der schmerzhaftesten. Die Abschiede von Julian Pollersbeck und Robin Koch spülten wenigstens Geld in die Vereinskassen, er aber ging ablösefrei. Und das, nachdem er in der Rückrunde zuvor endlich den Durchbruch als Torjäger geschafft hatte, für den er solange gekämpft und […]

Weiterlesen Gästeblog: „In Kaiserslautern habe ich nicht genug Vertrauen gespürt“ – Im Gespräch mit Robert Glatzel

Spielanalyse: Die nächste Heimpleite – Die Dritte Liga ist nun keine Horrorvision mehr, sondern die Realität am Horizont

Mit der Ehrlichkeit ist das so eine Sache. Vor allem für Fußballtrainer, die vor eingeschalteten Mikrofonen erklären sollen, warum ihre Mannschaft einmal mehr nicht umgesetzt hat, was er ihr vorm Spiel eingebläut hat. Wer eingesteht, dass er dies selbst nicht versteht, läuft Gefahr, dahingehend interpretiert zu werden, dass er seinen Posten soeben selbst in Frage […]

Weiterlesen Spielanalyse: Die nächste Heimpleite – Die Dritte Liga ist nun keine Horrorvision mehr, sondern die Realität am Horizont

Gästeblog: In Lautern treffen sich zwei Trainer-Chefs aus Luxemburg – und ein Jeff will den anderen besiegen

Das Duell 1. FC Kaiserslautern und Arminia Bielefeld am kommenden Sonntag (13.30 Uhr) auf dem Betzenberg elektrisiert nicht nur die Pfalz und Ostwestfalen – auch die Fußballfreunde Luxemburgs schauen ganz genau hin. Zum ersten Mal im internationalen Vereinsfußball werden sich auf der Trainerbank zwei Profis gegenübersitzen, die aus dem Großherzogtum stammen. Beide teilen sich sogar […]

Weiterlesen Gästeblog: In Lautern treffen sich zwei Trainer-Chefs aus Luxemburg – und ein Jeff will den anderen besiegen

Spielanalyse: Wer vorne nix reinmacht, den bestraft das Leben – oder Lukas Spalvis

Hat in diesem Blog tatsächlich unlängst jemand geschrieben, Tabellenletzte hätten niemals Matchglück? Hey, Leute, was kümmert Euch das Geschwätz von gestern? Der 1. FC Kaiserslautern hat am Montagabend bei Dynamo Dresden 2:1 gewonnen, ist nun mit zehn Punkten zwar immer noch Tabellenletzter, läuft aber im Abstiegskampf wenigstens wieder mit der Musik mit. Und, verdammt, ja, […]

Weiterlesen Spielanalyse: Wer vorne nix reinmacht, den bestraft das Leben – oder Lukas Spalvis

Extrablog: Ruhe sanft, Friedel Rausch – Ohne Helmers Phantomtor wärst du heute eine FCK-Ikone

Friedel Rausch ist tot. Einer, „der einen großen Fußabdruck in der Geschichte unseres Vereins hinterlassen hat“, wie der 1. FC Kaiserslautern zu diesem traurigen Anlass mitteilt. Der ums Haar allerdings noch größer ausgefallen wäre… Es soll auch diesmal nicht Anlass dieses Blogs sein, den zahlreichen Nachrufen, die gegenwärtig  veröffentlicht werden, noch einen weiteren hinzufügen. Vor […]

Weiterlesen Extrablog: Ruhe sanft, Friedel Rausch – Ohne Helmers Phantomtor wärst du heute eine FCK-Ikone

Gästeblog: „Dieses Jahr dauert es ein wenig, bis aus Entlein Schwäne werden“ – Im Gespräch mit Dynamo-Blogger Uwe Leuthold

Dem Sachsen an sich haften gemeinhin viele Klischees an. Dass er in besonderer Weise ironiefähig sei, gehört wahrlich nicht dazu. Gerade dies aber wird bei Dynamo Dresden-Fans, die in Uwe Leutholds Blog „spuckelch.de“ Erbauung suchen, unbedingt vorausgesetzt. Der Autor enthüllt da zum Beispiel Wahrheiten über die „unsexy“ Fans seines Herzensvereins: „Wir müssen aufhören, den romantischen […]

Weiterlesen Gästeblog: „Dieses Jahr dauert es ein wenig, bis aus Entlein Schwäne werden“ – Im Gespräch mit Dynamo-Blogger Uwe Leuthold

Extrablog: „Wenn wir Kleinen zu sehr am Gegner kleben, werden wir weggedrückt“ – Im Gespräch mit Manfred Osei Kwadwo

Im Abstiegskampf können nur Renner und Kämpfer glänzen… Wie viele „Weisheiten“ sind im Fußball eigentlich schon geprägt worden, die im Grunde längst auf den Müll gehören? Zugegeben, beim 1. FC Kaiserslautern läuft in dieser Spielzeit noch nicht viel zusammen. Doch zu den wenigen positiven Erscheinungen gehört einer, der mit guter Technik und starken Dribblings, enger […]

Weiterlesen Extrablog: „Wenn wir Kleinen zu sehr am Gegner kleben, werden wir weggedrückt“ – Im Gespräch mit Manfred Osei Kwadwo

Fanblog: Schade, dass die Tabellensituation so besch… ist – Die Nachzucht nämlich gedeiht prächtig

Diesmal ist es wieder soweit: Länderspielpause = Zeit für Zwischenbilanz. Vier Ligaspiele und eine Pokalpartie hat der 1. FC Kaiserslautern seit der letzten Zäsur bestritten. Seit dem 3:0 gegen Fürth unmittelbar zuvor sind nur zwei magere Punkte dazugekommen, so dass der Klub mit erbärmlichen sieben Punkten weiter am Tabellenende steht. Nachdem die überregionalen Medien nun […]

Weiterlesen Fanblog: Schade, dass die Tabellensituation so besch… ist – Die Nachzucht nämlich gedeiht prächtig

Spielanalyse: Unglückliche Nullnummer? Nicht ganz – Die Auswechslungen rauben dem FCK den letzten Rest an Schwung

Ja, sie haben eine andere Einstellung an den Tag gelegt als bei der 1:3-Pleite in Regensburg, ja, sie sind die meiste Zeit konzentriert zur Sache gegangen, haben nach hinten „kompakt“ gestanden, kaum was zugelassen, mehr Torchancen produziert als der Gegner und sind gelaufen, gelaufen, gelaufen… Über 121 Kilometer am Ende. Dennoch ist es wieder nichts […]

Weiterlesen Spielanalyse: Unglückliche Nullnummer? Nicht ganz – Die Auswechslungen rauben dem FCK den letzten Rest an Schwung

Gästeblog: „Wenn Sidney Sam mit seinem Bentley vorfährt, kommt das bei seinen Kollegen nicht so gut an“ – Im Gespräch mit Tom MacGregor

Wie gut, dass es den 1. FC Kaiserslautern gibt. Sonst müssten die Anhänger des VfL Bochum doch glatt für sich beanspruchen, dass bei ihnen derzeit die mieseste Stimmung unter den Zweitligaklubs herrscht. Denn sie waren noch hoffnungsfroher in die Spielzeit gestartet als die Lautrer. Im Juli trennte sich der VfL zwar etwas überraschend von Coach […]

Weiterlesen Gästeblog: „Wenn Sidney Sam mit seinem Bentley vorfährt, kommt das bei seinen Kollegen nicht so gut an“ – Im Gespräch mit Tom MacGregor