Extrablog: „Der FCK braucht Eigenkapital, aber auch wieder Vertrauen und Glaubwürdigkeit“ – Im Gespräch mit Dieter Buchholz

Am Sonntag, 3. Juni, können die Mitglieder des 1. FC Kaiserslautern ihrem Verein den vielleicht letzten Weg in eine bessere Zukunft öffnen – oder schließen. Die Vereinsführung des FCK will die Fußballabteilung in eine Kapitalgesellschaft auslagern – und benötigt dafür 75 Prozent der Stimmen, die bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung (Beginn: 11 Uhr, Fritz-Walter-Stadion) abgegeben werden […]

Weiterlesen Extrablog: „Der FCK braucht Eigenkapital, aber auch wieder Vertrauen und Glaubwürdigkeit“ – Im Gespräch mit Dieter Buchholz

Extrablog: „Huth hat alles, und Bergmann ist ein Juwel“ – Im Gespräch mit dem Erfurter Blogger Fedor Freytag

Der 1. FC Kaiserslautern formiert gegenwärtig seinen Personalstamm für seine erste Saison in der Dritten Liga. Dabei setzt er auch auf Spieler, die in der Klasse bereits Erfahrung gesammelt haben. Zwei Mal schon sind die Pfälzer in Thüringen fündig geworden. Mit Elias Huth, 21, und Theodor Bergmann, 21, verpflichtete der FCK zwei Profis, die zuletzt […]

Weiterlesen Extrablog: „Huth hat alles, und Bergmann ist ein Juwel“ – Im Gespräch mit dem Erfurter Blogger Fedor Freytag

Fanblog: Der U19-Nachwuchs scheitert im Finale, offenbart aber gute FCK-Gene

Es wär einfach zu schön gewesen, hätte die U19 des 1. FC Kaiserslautern ihren Anhängern zum Saisonabschluss wenigstens noch einmal einen kleinen Pokal geschenkt. Leider reichte es dafür nicht ganz. Die Jungs mussten sich im Finale des DFB-Junioren-Pokals dem Nachwuchs des SC Freiburg mit 1:2 geschlagen geben, lieferten dem Rekordsieger – die Südbadener sicherten sich […]

Weiterlesen Fanblog: Der U19-Nachwuchs scheitert im Finale, offenbart aber gute FCK-Gene

Extrablog: Die U19 im Pokalfinal-Check – „Wer den FC Bayern geschlagen hat, kann auch diesen Pokal holen“

Der 1. FC Kaiserslautern steht im Pokalfinale – in Berlin. Okay, nicht im Olympiastadion, sondern im Stadion auf dem Wurfplatz in der Friedrich-Friesen-Allee. Und es ist nicht die Erste Mannschaft, sondern die U19, die im ersten Endspiel um den DFB-Vereinspokal der Junioren am Samstag, 19. Mai,  um 11 Uhr (live bei Sport 1) auf den […]

Weiterlesen Extrablog: Die U19 im Pokalfinal-Check – „Wer den FC Bayern geschlagen hat, kann auch diesen Pokal holen“

Extrablog: Der Neustart ist notwendig, der Blick in die Vergangenheit ebenso – Eindrücke aus der Podiumsdiskussion zu „Betze Leaks“

Jetzt kommt auch noch Florian Dick zurück. Wie sich der 1. FC Kaiserslautern auf den bitteren Gang in die Dritte Liga vorbereitet, macht wirklich Laune, wie die Fanbasis seit Wochen die „Aufbruchsstimmung“ erzeugt, die vor zwei Jahren noch „von oben“ angeordnet wurde und niemals zündete, noch mehr. Dennoch hilft es nichts: Vor dem Start in […]

Weiterlesen Extrablog: Der Neustart ist notwendig, der Blick in die Vergangenheit ebenso – Eindrücke aus der Podiumsdiskussion zu „Betze Leaks“

Analyse: Ein Sommerkick, gut für die Seele, aber auch fürs Standing – Die Dritte Liga kann kommen

Okay, es war im Grunde nur noch ein Freundschaftsspiel und wurde über weite Strecken auch so geführt. Dennoch war der 3:1-Sieg, den der 1. FC Kaiserslautern seinen 2000 mitgereisten Fans zum Abschied aus der Zweiten Liga schenkte, gut für die Seele, und sogar noch ein bisschen mehr. Mit zwei Siegen in Folge zum Saisonausstieg hat […]

Weiterlesen Analyse: Ein Sommerkick, gut für die Seele, aber auch fürs Standing – Die Dritte Liga kann kommen

Bücherblog: „Betze Leaks“ – Ein Buch, das leider so wahr ist, dass es wehtut

Schon klar: Jetzt, wo der Verein am Boden liegt, kommen die Ratten aus den Löchern und versuchen, aus dem Elend Kapital zu schlagen… In diesem Tenor ungefähr wird es in und um Kaiserslautern wohl begrüßt werden, das Buch „Betze Leaks – Der 1. FC Kaiserslautern zwischen Tradition und Possenspiel“, das der Journalist Andreas Erb jetzt […]

Weiterlesen Bücherblog: „Betze Leaks“ – Ein Buch, das leider so wahr ist, dass es wehtut

Fanblog: Die ersten Personal- und Etat-Weichen sind gestellt – Die Hoffnung auf Ausbildungsentschädigungen ist jedoch äußerst vage

Mit der Weiterverpflichtung des litauischen Nationalspielers Lukas Spalvis (23) bis 2022 haben die Personalplaner des 1. FC Kaiserslautern ein erstes hoffnungsfroh stimmendes Zeichen für die kommende Saison gesetzt. Am Dienstag gab der Klub die ablösefreie Verpflichtung des Flügelspielers Christoph Hemlein von Arminia Bielefeld bekannt – ein Typ, der ins Profil passt, das Sportvorstand Martin Bader […]

Weiterlesen Fanblog: Die ersten Personal- und Etat-Weichen sind gestellt – Die Hoffnung auf Ausbildungsentschädigungen ist jedoch äußerst vage

Analyse: Ein 1:0, das wichtiger ist, als die Tabelle noch aussagen kann – und in den Katakomben zeichnen sich Überraschungen ab 

In den obligatorischen Nachrufen, die in der vergangene Woche den besiegelten Abstieg des 1. FC Kaiserslautern in die Dritte Liga begleiteten, hieß es mehrmals, das Schlimmste wäre, dass „de Betze“ den Pfälzern nunmehr egal geworden sei… Echt jetzt? 26.453 Zuschauer lösten am Sonntagnachmittag Tickets fürs Fritz-Walter-Stadion, um ein Spiel zu sehen, in dem es im […]

Weiterlesen Analyse: Ein 1:0, das wichtiger ist, als die Tabelle noch aussagen kann – und in den Katakomben zeichnen sich Überraschungen ab 

Fanblog: Zwischen Gestern und Morgen – Warum das Heidenheim-Spiel nicht abgeschenkt werden darf

Am Mittwoch jährte sich der letzte Titelgewinn des 1. FC Kaiserslautern zum 20. Mal, in exakt der Woche, in der der bittere Gang in die Dritte Liga für den ruhmreichen Klub Realität geworden ist. Es kam, wie es kommen musste: In verschiedenen Medien kündeten ehemalige Meisterspieler gleich im Dutzend davon, wie rosarot ihre aktiven Zeiten […]

Weiterlesen Fanblog: Zwischen Gestern und Morgen – Warum das Heidenheim-Spiel nicht abgeschenkt werden darf