Joker, die stechen, Glück und ein bisschen Mystik – Hauptsache, Auswärtssieg

Eine nicht über 90 Minuten souveräne, aber doch konzentrierte Mannschaftsleistung. Zwei Joker, die stechen. Und endlich auch mal ein bisschen Schiedsrichter-Glück. Das sind die offensichtlichen Ursachen für den  2:1-Auswärtserfolg des 1. FC Kaiserslautern beim VfR Aalen. Ansonsten bietet die Partie auch Stoff für Mystiker. Wieder mal stellte sich Fritz-Walter-Wetter ein, ehe der FCK ein Spiel […]

Weiterlesen Joker, die stechen, Glück und ein bisschen Mystik – Hauptsache, Auswärtssieg

In Aalen „ansetzen, wo wir gegen Uerdingen aufgehört haben“ – Oh, wie wär das schön

Die Spiele im Verbandspokal Südwest eingerechnet, hat der 1. FC Kaiserslautern von seinen jüngsten zehn Pflichtspielen nur eines verloren. Da ist der Anhang schon wieder geneigt, in der Auswärtspartie beim Tabellensiebzehnten VfR Aalen am Montagabend, 19 Uhr, einen „Pflichtsieg“ einzufordern. So ganz selbstverständlich verbucht werden sollte der allerdings nicht. Trainer Michael Frontzeck will erst einmal […]

Weiterlesen In Aalen „ansetzen, wo wir gegen Uerdingen aufgehört haben“ – Oh, wie wär das schön

Verbandspokal: Der zweite Anzug macht die Pflichtaufgabe zur Kür

Auftritte im Verbandspokal Südwest – eine Zumutung für Profiteams und deren Anhang? Keineswegs – wenn Sie sich derart ansehnlich gestalten die Partie des Drittligisten 1. FC Kaiserslautern beim Regionallisten FK Pirmasens. Und wenn die Kicker, die zu solchen Anlässen in die Startelf rotieren, ihre Chancen ähnlich nutzen wie die neun, die im Sportpark Husterhöhe randurften, […]

Weiterlesen Verbandspokal: Der zweite Anzug macht die Pflichtaufgabe zur Kür

Derbytime in Pirmasens: Den Leistungsgedanken hochhalten und eine Negativserie brechen

Was ist die vordringlichste Aufgabe eines Kapitäns? Immer vorangehen. Aber wie soll er das tun, wenn er nicht in der ersten Elf steht? Glaubt man FCK-Trainer Michael Frontzeck und Sport-Geschäftsführer Martin Bader, schafft Florian Dick auch das scheinbar Unmögliche. „Wenn er auf der Bank sitzt, tritt er fast wie Co-Trainer auf“, beschrieb Bader unlängst beim […]

Weiterlesen Derbytime in Pirmasens: Den Leistungsgedanken hochhalten und eine Negativserie brechen

Traumtor krönt hochkonzentierte Defensivleistung – ein fast perfekter Nachmittag

Es gibt sie also doch noch, die Tage am Betzenberg, die sich einfach nur genießen lassen: Sommerschöner Herbsttag, der 1. FC Kaiserslautern schlägt den Tabellenzweiten aus Uerdingen 2:0 und statt der befürchteten elf Punkte Abstand auf einen direkten Aufstiegsplatz sind es nach Spieltag 12 nur noch fünf. Für die Spielaufarbeitung kann das oberste Gebot daher […]

Weiterlesen Traumtor krönt hochkonzentierte Defensivleistung – ein fast perfekter Nachmittag

„Der FCK hat da eine Chance vertan“ – Im Gespräch mit Harald Layenberger

Gehaltsobergrenzen, Aufstockung der drei deutschen Profiligen auf jeweils 20 Vereine, gerechtere Verteilung der Fernsehgelder, keine Montagsspiele mehr – die einen halten das „Positionspapier“, mit dem Union Berlin ein Umdenken im deutschen Fußball anstoßen will, für eine blauäugige Utopie. Die anderen sagen: Wenn wir jetzt nicht wenigstens  versuchen, den aktuellen Entwicklungen gegenzusteuern, schaffen wir es nie […]

Weiterlesen „Der FCK hat da eine Chance vertan“ – Im Gespräch mit Harald Layenberger

Zweites Zwischenzeugnis: Vorne flutscht es jetzt besser, dafür wackelt es hinten

Ob wir’s übertreiben mit unseren Zwischenzeugnissen – jede Länderspielpause, also quasi alle vier Wochen? Woher denn – gerade in dieser Saison könnte die Betrachtung der einzelner Saisonabschnitte des 1. FC Kaiserslautern kaum abwechslungsreicher ausfallen. Nach sechs Spielen mit 4:6 Toren gilt es diesmal, fünf Spiele mit einem Trefferverhältnis von 12:10 näher zu betrachten. Da hat […]

Weiterlesen Zweites Zwischenzeugnis: Vorne flutscht es jetzt besser, dafür wackelt es hinten

„Angst hilft uns nicht“ – Bader und Grotepaß im Dialog mit FCK-Fans

Der Geist in der Kabine stimmt nach wie vor, Michael Frontzeck kann sein Handwerk und dass sich die Vereinsführung des 1. FC Kaiserslautern schon jetzt intensiv bemüht, auch die Voraussetzungen für ein zweites Jahr Dritte Liga zu schaffen, ist nicht als Korrektur der Saisonziele nach unten zu sehen, sondern Teil einer Planung, die seriöser Weise […]

Weiterlesen „Angst hilft uns nicht“ – Bader und Grotepaß im Dialog mit FCK-Fans

Die dritte Niederlage: Anders als die anderen, aber mehr als nur ein „Rückschlag“

„Unnötig“ und „vermeidbar“ – das sind die Attribute, die am häufigsten im Zusammenhang mit 0:2-Niederlage des 1. FC Kaiserslautern beim VfL Osnabrück genannt werden. Im Prinzip bestätigen das auch unsere „expected Goals“-Plots von „11tegen11“. Die Pleite nach Wochen des Aufwärtsschwungs als einmaligen „Rückschlag“ zu werten, der alsbald wieder korrigiert werden kann, ist jedoch gefährlich. Denn […]

Weiterlesen Die dritte Niederlage: Anders als die anderen, aber mehr als nur ein „Rückschlag“

Der Gipfelsturm fällt erst mal aus – Lautern fängt stark an und baut stark ab

Der Angriff auf die oberen Tabellenplätze lässt weiter auf sich warten. Der 1. FC Kaiserslautern kassiert beim Tabellenführer VfL Osnabrück eine 0:2 Niederlage. Einmal mehr wechseln in 90 Minuten ziemlich heftig Licht und Schatten. Der FCK gerät nach 35 wirklich starken Minuten in Hälfte eins in Rückstand, kann danach nicht mehr wirkungsvoll zurückschlagen und baut […]

Weiterlesen Der Gipfelsturm fällt erst mal aus – Lautern fängt stark an und baut stark ab

Nach zwölf Toren in vier Ligapartien fährt Lautern nun zum Tabellenführer mit der Betondefensive

Nach einem ungefährdeten 7:0 im Verbandspokal über Oberligist Idar-Oberstein wartet nun am Samstag (14 Uhr) eine echte Nagelprobe auf den seit sieben Pflichtspielen ungeschlagenen 1. FC Kaiserslautern. Die Pfälzer gastieren bei Tabellenführer VfL Osnabrück. Ob die Lauterer da allerdings auf einen Spitzenreiter treffen, der das Spiel so vehement an sich reißen will wie  Eintracht Braunschweig […]

Weiterlesen Nach zwölf Toren in vier Ligapartien fährt Lautern nun zum Tabellenführer mit der Betondefensive

„Zwei Spiele rein, vier Spiele raus, so kommst du in keinen Rhythmus“ – Im Gespräch mit Hendrick Zuck

Bei „Liga 3 online“ kann er noch bis zum heutigen Mittwochnachmittag zum „Spieler des 10. Spieltags“ gewählt werden. Ein weiterer Beleg, dass Hendrick Zuck für den Turnaround steht, den der 1. FCK Kaiserslautern in der vergangenen Englischen Woche geschafft hat – nach sieben Punkten in drei Spielen dürfen die schwach gestarteten Lautrer nun das obere […]

Weiterlesen „Zwei Spiele rein, vier Spiele raus, so kommst du in keinen Rhythmus“ – Im Gespräch mit Hendrick Zuck