Last Exit Haching? Einfach spielen – und nicht an den Mann auf der Lichtung denken

Es ist ja diese Woche oft genug durchgekaut worden: Michael Frontzeck soll/muss/darf/kann heute Abend seine „letzte Chance“ nutzen, wenn der 1. FC Kaiserslautern am heutigen Freitagabend Abend (19 Uhr) beim Tabellenvierten, der SpVgg Unterhaching, aufläuft. Diesen Ultimatums-Blödsinn wollen wir den FCK-Verantwortlichen ja gar nicht vorwerfen: Er ist im deutschen Profifußball nun mal nichts Ungewöhnliches, außerdem […]

Weiterlesen Last Exit Haching? Einfach spielen – und nicht an den Mann auf der Lichtung denken

„Es ist Fußball, da ist nicht alles planbar und rational“ – Im Gespräch mit Boris Notzon, Teil II

Wie sind Jugend- und Erwachsenenscouting des 1. FC Kaiserslautern organisiert? Und wie sieht die persönliche Bilanz des heutigen Sportdirektors nach vier Jahren FCK aus? Dies erläutert Boris Notzon im zweiten Teil unseres Interviews… Statt die Inhalte noch weiter zusammen zu fassen, möchten wir an dieser Stelle lieber eine Anmerkung in eigener Sache vorausschicken: Wir haben […]

Weiterlesen „Es ist Fußball, da ist nicht alles planbar und rational“ – Im Gespräch mit Boris Notzon, Teil II

„Den Leuten zeigen, dass man ein Ohr für sie hat“ – Harald Layenberger zum Logen-Besuch der „Nörgler und Enttäuschten“

Ein Hauptsponsor kann sich wahrlich pflegeleichtere Gäste in seine Stadionloge einladen, als Harald Layenberger es am Totensonntag getan hat. Via Facebook  hatte er gezielt alle notorischen „Nörgler und Enttäuschten“ aufgerufen, ihn zum Spiel des 1. FC Kaiserslautern gegen den SV Wehen Wiesbaden zu besuchen und mit ihm zu diskutieren. Angesichts des Grottenkicks, den der FCK […]

Weiterlesen „Den Leuten zeigen, dass man ein Ohr für sie hat“ – Harald Layenberger zum Logen-Besuch der „Nörgler und Enttäuschten“

Tristesse am Totensonntag – Wie viel Ruhe lässt sich jetzt noch bewahren?

Und nun? Es war bislang schon frustrierend genug, Spiele zu betrachten, in denen der 1. FC Kaiserslautern zumindest phasenweise überzeugte, sich aber durch individuelle Fehler selbst um die Punkte brachte. Nach diesem 0:0 gegen den SV Wehen Wiesbaden steht nun aber die Erkenntnis: Es gibt auch in dieser Dritten Liga Mannschaften, die fußballerisch stärker sind […]

Weiterlesen Tristesse am Totensonntag – Wie viel Ruhe lässt sich jetzt noch bewahren?

Noch fünf Partien – Jetzt heißt es, Punkte für untern Christbaum holen

Die Länderspielpause ist vorbei. Nach zuletzt zwei Niederlagen heißt es für den 1. FC Kaiserslautern nun, in den letzten fünf Spielen vor der Winterpause das Ruder noch einmal herumreißen, um doch noch Kurs auf die Tabellenspitze zu nehmen. Am Sonntag (14 Uhr) empfängt der Neunte seinen tabellarischen und geographischen Nachbarn, den SV Wehen Wiesbaden. Hendrick […]

Weiterlesen Noch fünf Partien – Jetzt heißt es, Punkte für untern Christbaum holen

„Im eigenen Land entwickelt ein junger Spieler einen größeren Willen, sich durchzusetzen“ – Im Gespräch mit Boris Notzon, Teil I

Zu seiner Person existiert immer noch kein „Wikipedia“-Eintrag. Muss auch nicht, da Boris Notzon „nur“ Sportdirektor eines Drittligisten ist? Kann man drüber streiten. Ein unbeschriebenes Blatt in der Branche ist Boris Notzon jedenfalls nicht. Als Leiter des Kölner „Sportslab“ hat der heute 39-jährige schon vor über zehn Jahren Pionierarbeit geleistet, was digitale Datennutzung im deutschen […]

Weiterlesen „Im eigenen Land entwickelt ein junger Spieler einen größeren Willen, sich durchzusetzen“ – Im Gespräch mit Boris Notzon, Teil I

Drittes Zwischenzeugnis: Der FCK in der Drittligafalle – Fehlerlos und dominant spielen, kriegt kaum einer hin

Das alte Spiel: Länderspielpause = Zeit für Zäsur. Vier Spiele gilt es seit unserem letzten Zwischenzeugnis im Oktober näher zu betrachten. Zwei Siege, zwei Niederlagen stehen da für den 1. FC Kaiserslautern zu Buche, exakt in dieser Reihenfolge. Das sieht nach krassem Leistungseinbruch aus, oder? Nicht, wenn man die Spiele auch mal losgelöst vom Endergebnis […]

Weiterlesen Drittes Zwischenzeugnis: Der FCK in der Drittligafalle – Fehlerlos und dominant spielen, kriegt kaum einer hin

Kurios: Lautern bringt sich in der Vorwärtsbewegung ins Hintertreffen – und das gleich drei Mal

Der 1. FC Kaiserslautern versinkt auch in der Drittklassigkeit weiter im Mittelmaß. Bei Hansa Rostock versaut sich die Elf von Michael Frontzeck einen Traumstart, indem sie sich innerhalb von 14 Minuten mit drei haarsträubenden Abspielfehlern in der Vorwärtsbewegung mit 1:3 ins Hintertreffen bringt – und fährt nach einer zweiten Hälfte, in dem sie sich nicht […]

Weiterlesen Kurios: Lautern bringt sich in der Vorwärtsbewegung ins Hintertreffen – und das gleich drei Mal

Cottbus war gestern – In Rostock soll es wieder „fußballorientiert“ zugehen

Die längste Auswärtsreise der Saison steht an. 800 Kilometer muss der 1. FC Kaiserslautern überwinden, bevor er sich am Samstag, 14 Uhr, in Rostock dem aktuellen Tabellen-6. stellen darf. Trainer Michael Frontzeck erwartet einen „fußballorientiert“ aufspielenden Gegner, also einen, der offensiver auftritt als Energie Cottbus am vergangenen Spieltag, als der FCK im eigenen Haus 0:2 […]

Weiterlesen Cottbus war gestern – In Rostock soll es wieder „fußballorientiert“ zugehen

Gebrochene Nase überspringt gebrochene Hand – und schlägt Lautern ein blaues Auge

„Wir hatten 80 Prozent Ballbesitz, denken, irgendwann kommt das Tor, und dann kriegst du einen Schlag in die Fresse.“ Wer will, kann jetzt schon aufhören weiterzulesen. Besser als Jan Löhmannsröben können wir nämlich nicht auf den Punkt bringen, weshalb der 1. FC Kaiserslautern sein Heimspiel gegen Energie Cottbus 0:2 verlor – und erneut den Sprung […]

Weiterlesen Gebrochene Nase überspringt gebrochene Hand – und schlägt Lautern ein blaues Auge

Nur noch zwei Zähler zum Relegationsrang – Da muss was gehen gegen Cottbus

Auf Relegationsrang drei sind es nur noch zwei Punkte Abstand – für den 1. FC Kaiserslautern, aber auch für vier weitere Teams in der Dritten Liga. Und Hansa Rostock weist als Tabellenvierter sogar nur einen Zähler Rückstand auf den KFC Uerdingen auf. Am 14. Spieltag steht somit ein Kopf-an-Kopf-Rennen der Verfolger an. Auf dem Papier […]

Weiterlesen Nur noch zwei Zähler zum Relegationsrang – Da muss was gehen gegen Cottbus