Auf nach Ingolstadt: Schommers hat die Wahl zwischen „fünfplus“ Stürmern – treffen müsste nur einer

„Wir haben kein Problem, Tore zu schießen. Wir haben lediglich in einem Spiel mal keines geschossen.“ Als Trainer eines 1. FC Kaiserslautern muss man schon mal energischer werden, um sich nach einem Spiel wie dem 0:0 am vergangenen Montag gegen die SG Sonnenhof-Großaspach keine chronische Abschlussschwäche einreden zu lassen. Oder auch, „Schwierigkeiten, leichte Tore zu […]

Weiterlesen Auf nach Ingolstadt: Schommers hat die Wahl zwischen „fünfplus“ Stürmern – treffen müsste nur einer

Keine Tore, aber viele Aufreger: Dieses 0:0 darf keine Euphoriebremse sein

Auf dem Papier ist dem 1. FC Kaiserslautern der Start ins Jahr 2020 missglückt. Gegen die SG Sonnenhof Großaspach, nunmehr Tabellen-19., gelingt zuhause auf dem Betzenberg 0:0. Eigentlich zu wenig, um zur Aufholjagd auf die Aufstiegsränge zu blasen. Man muss jedoch die Leistungen auf dem Platz sehen. Da agierte kein grauer Tabellenzehnter gegen einen designierter […]

Weiterlesen Keine Tore, aber viele Aufreger: Dieses 0:0 darf keine Euphoriebremse sein

Der FCK hat bereits Betriebstemperatur für „Zwanzig-Zwanzig“ – doch schon der Februar wird heiß!

Drei Testspiele, drei Siege mit einem Torverhältnis von 12:1 herausgeschossen. Keine dramatischen Verletzungsausfälle. Zwei sinnvolle Kaderergänzungen integriert, auch wenn diese wohl nicht direkt Startelfkandidaten sind. Der 1.FC Kaiserslautern geht nach dem erfolgreichen Jahresabschluss 2019 bestens präpariert ins Spieljahr 2020. Gründe genug, sich aufs erste Heimspiel gegen die SG Sonnenhof Großaspach am kommenden Montag, 19 Uhr, […]

Weiterlesen Der FCK hat bereits Betriebstemperatur für „Zwanzig-Zwanzig“ – doch schon der Februar wird heiß!

Bücherblog: „Als es den Bayern noch ans Leder ging“ – Ja, da darf auch dieses eine Spiel nicht fehlen…

Wenn das mal keine originelle Idee für ein Fußballbuch ist: Nicht einen besonderen oder die größten Erfolge eines Klubs abfeiern, sondern dessen peinlichsten Niederlagen betrachten. Und wenn dann auch noch der deutsche Rekordmeister ins Visier gerückt wird, darf das gern mit besonders viel Häme geschehen, oder? Nicht unbedingt. Der   Hörfunkjournalist Albrecht Breitschuh versichert, es […]

Weiterlesen Bücherblog: „Als es den Bayern noch ans Leder ging“ – Ja, da darf auch dieses eine Spiel nicht fehlen…

„Der ärmste Kerl auf dem Betzenberg ist der Videoanalyst“ – Im Gepräch mit Boris Schommers, Teil II

Seine sechs Jahre als verantwortlicher Trainer in einem Nachwuchsleistungszentrum stellen eine mindestens ebenso wertvolle „Berufserfahrung“ dar wie das Arbeiten als Assistent im Profibereich. Dass Pressingspiel des FC Liverpool fasziniert ihn, aber einfach so kopieren lässt es sich in Kaiserslautern nicht. Auf dem Platz so oft wie möglich die spielerische Lösung zu finden, ist weniger ein […]

Weiterlesen „Der ärmste Kerl auf dem Betzenberg ist der Videoanalyst“ – Im Gepräch mit Boris Schommers, Teil II

„Du musst immer offen bleiben für Innovationen“ – Im Gespräch mit Boris Schommers, Teil I

Er kam, sah und siegte – das mag für Julius Caesar gegolten haben. Im Fußball allerdings läuft es doch ein wenig anders als auf römischen Schlachtfeldern, auch wenn Trainer oft und gerne mit Feldherrn verglichen werden. Boris Schommers kam im September 2019 zum FCK und brauchte sechs Wochen, um seine neue Mannschaft zu einem funktionierenden […]

Weiterlesen „Du musst immer offen bleiben für Innovationen“ – Im Gespräch mit Boris Schommers, Teil I

2020 kann kommen: Warum endlich mal wieder Optimismus angebracht ist

Die Verantwortlichen des 1. FC Kaiserslautern mögen angesichts der jüngsten  Erfolgsserie auf die Euphoriebremse treten – aber wann bitteschön soll ein Fan denn sonst zuversichtlich in die Zukunft blicken, wenn nicht zu Beginn eines Jahres? Zumal es seit einigen Wochen ja wieder richtig gut läuft beim FCK. Und es sind nicht nur die sportlichen Ergebnisse, […]

Weiterlesen 2020 kann kommen: Warum endlich mal wieder Optimismus angebracht ist