… und es war Schommers: Ehemaliger Klassenkamerad beerbt Hildmann

„Harter Hund“, „drittligaerfahren“, „großer Name“… Es war schon interessant,  welche Attribute der Gerüchteküche zufolge auf den Trainer zutreffen sollten, der das schwere Erbe von Sascha Hildmann als Trainer des 1. FC Kaiserslautern antritt. Jetzt ist bekannt, wer’s wird:  Boris Schommers heißt der Neue, 40 Jahre ist er alt und als er 2014/2015 seine Fußballlehrer-Lizenz erwarb, […]

Weiterlesen … und es war Schommers: Ehemaliger Klassenkamerad beerbt Hildmann

In Meppen punkten – mit Zweikampfhärte und dem Kopf als entscheidenden Faktor

Ein Sieg und ein Remis holte der 1. FC Kaiserslautern in den letzten beiden Ligaspielen. Punktet er jetzt auch am Samstag, 14 Uhr, in Meppen, könnte das Team langsam in so etwas wie einen „Lauf“ einstellen – und auf nichts wartet der Anhang sehnlicher. Dumm nur: Mit Janik Bachmann und José Matuwila drohen zwei defensive […]

Weiterlesen In Meppen punkten – mit Zweikampfhärte und dem Kopf als entscheidenden Faktor

Die „Wombles“ kommen nach Weingarten – und haben ein schönes Fußballmärchen zu erzählen

Der 1. FC Kaiserslautern trifft am morgigen Freitag, 19 Uhr, in Weingarten auf den AFC Wimbledon. Das ist mehr als eine Generalprobe, das ist eine Begegnung mit dem Mutterland des Fußballs, das nach wie vor die schönsten Geschichten bereithält. Vor zwei Jahren galt es, aus Anlass des Testspiels gegen Derby County an den unvergessenen Brian […]

Weiterlesen Die „Wombles“ kommen nach Weingarten – und haben ein schönes Fußballmärchen zu erzählen

„Anything is possible“ – Wenn Mottosprüche wahr werden: Im Gespräch mit Tom Dooley

Wenn über große Fußballerkarrieren gesprochen wird, die beim 1. FC Kaiserslautern ihren Ausgangspunkt fanden, fallen sofort die Namen Hans-Peter Briegel, Miroslav Klose und Andreas Brehme, vielleicht noch Michael Ballack, wenngleich der beim FCK noch nicht richtig durchstartete. Einer wird in der Regel vergessen. Dabei war er Deutscher Meister und Pokalsieger mit Lautern, gehörte den legendären […]

Weiterlesen „Anything is possible“ – Wenn Mottosprüche wahr werden: Im Gespräch mit Tom Dooley

„Man freut sich“ – mehr Worte braucht es nicht: Alles Gute zum 70ten, Ronnie Hellström!

Ich habe, seit ich diesen Blog betreibe, noch nie einen Beitrag in der „Ich“-Form geschrieben. Ist irgendwie nicht mein Ding. Hat vermutlich was mit der „journalistischen Distanz“ zu tun, die es in diesem Metier, so ist es mir als Lehrbub eingetrichtert worden, zu wahren gilt. In diesem Aufsatz aber soll es um Ronnie Hellström gehen. […]

Weiterlesen „Man freut sich“ – mehr Worte braucht es nicht: Alles Gute zum 70ten, Ronnie Hellström!

„Man muss Entscheidungen treffen und die dann durchziehen“ – Alles Gute zum 60ten, Gerry Ehrmann!

Längere Interviews gibt er nur selten, er ist halt der Typ, der hin und wieder einfach mal einen raushaut. Und was er von seinem 60. Geburtstag hält, hat er schon vor Wochen in der „Allgemeinen Zeitung“ verraten: „Das Alter ist doch nur eine Zahl, sonst nichts“. Dennoch erklingen heute allerorten Geburtstagsständchen, in denen natürlich auch […]

Weiterlesen „Man muss Entscheidungen treffen und die dann durchziehen“ – Alles Gute zum 60ten, Gerry Ehrmann!

In Meppen heißt es, tief blicken – Sonst ist schnell Schicht im Schacht

Der 1. FC Kaiserslautern fährt nach Meppen. Da werden, natürlich, allerorten Reminiszenzen belebt an das legendäre 7:6 im Juni 1997, mit dem die Pfälzer seinerzeit ihre Rückkehr in die Erste Bundesliga feierten. Der Abstieg ins Unterhaus sollte damit als einmaliger Tiefpunkt in der ruhmreichen Vereinsgeschichte ad acta gelegt werden, nun ja … Das Schwelgen in […]

Weiterlesen In Meppen heißt es, tief blicken – Sonst ist schnell Schicht im Schacht

Die Fans wollen jetzt Teufel sehen, die ihre Gegner wieder auf die Hörner nehmen – Herr Hildmann, übernehmen Sie

Er kam früh an seinem Arbeitstag, noch Stunden vor seiner öffentlichen Vorstellung. Als erstes suchte er das Gespräch mit seinem neuen Co-Trainer Alexander Bugera, als nächstes den Austausch mit Martin Raschik, ebenfalls Co-Trainer, aber auch federführender Videoanalyst des 1. FC Kaiserslautern. Nein, wir wollen hier jetzt nicht prophezeien, dass von nun an alles besser wird […]

Weiterlesen Die Fans wollen jetzt Teufel sehen, die ihre Gegner wieder auf die Hörner nehmen – Herr Hildmann, übernehmen Sie

Sascha Hildmann übernimmt Herkulesaufgabe – Ein Lebenstraum, der ein Alptraum zu werden droht

Lukas Kwasniok war im Gespräch – einer, der unter deutschen Profiklubs gegenwärtig als ganz heißes Trainertalent gehandelt wird. Jens Härtel war im Gespräch – einer, der in der Vorsaison Magdeburg zum Meister der Dritten Liga gemacht hat. Kenan Kocak war im Gespräch – einer, der immer noch von den Besten lernt und bereits zwei Trainerjahre […]

Weiterlesen Sascha Hildmann übernimmt Herkulesaufgabe – Ein Lebenstraum, der ein Alptraum zu werden droht

Last Exit Haching? Einfach spielen – und nicht an den Mann auf der Lichtung denken

Es ist ja diese Woche oft genug durchgekaut worden: Michael Frontzeck soll/muss/darf/kann heute Abend seine „letzte Chance“ nutzen, wenn der 1. FC Kaiserslautern am heutigen Freitagabend Abend (19 Uhr) beim Tabellenvierten, der SpVgg Unterhaching, aufläuft. Diesen Ultimatums-Blödsinn wollen wir den FCK-Verantwortlichen ja gar nicht vorwerfen: Er ist im deutschen Profifußball nun mal nichts Ungewöhnliches, außerdem […]

Weiterlesen Last Exit Haching? Einfach spielen – und nicht an den Mann auf der Lichtung denken

Noch fünf Partien – Jetzt heißt es, Punkte für untern Christbaum holen

Die Länderspielpause ist vorbei. Nach zuletzt zwei Niederlagen heißt es für den 1. FC Kaiserslautern nun, in den letzten fünf Spielen vor der Winterpause das Ruder noch einmal herumreißen, um doch noch Kurs auf die Tabellenspitze zu nehmen. Am Sonntag (14 Uhr) empfängt der Neunte seinen tabellarischen und geographischen Nachbarn, den SV Wehen Wiesbaden. Hendrick […]

Weiterlesen Noch fünf Partien – Jetzt heißt es, Punkte für untern Christbaum holen

Koschinat: „Wir dürfen Lautern nicht das Gefühl geben, den Turnaround zu schaffen“

Sie tun wirklich alles, um am Montagabend auf dem Betzenberg, ab 19 Uhr, einen kühlen Kopf zu bewahren. Diese Woche etwa haben die Profis von Fortuna Köln unter ärztlicher Aufsicht sogar eine „Ganzkörperkältekammer“ besucht, in der bis zu minus 100 Grad herrschen. Die Schockfrostung soll Herz-Kreislauf- und Immunsystem stärken. Die Zahlenfreunde unter den Fans des […]

Weiterlesen Koschinat: „Wir dürfen Lautern nicht das Gefühl geben, den Turnaround zu schaffen“

Trendwende – oder die nächste Bauchlandung? In Zwickau fehlen Spalvis, Albaek, Hainault, Esmel  

Jetzt mal ehrlich: Wer hat sich am Freitag mittag die Pressekonferenz des 1. FC Kaiserslautern vor der anstehenden Partie beim FSV Zwickau am Sonntag (13 Uhr) nur angeschaut, weil er checken wollte, wie angespannt sich Trainer Michael Frontzeck diesmal präsentiert? Und wer hat insgeheim darauf spekuliert, dass irgendein Medienvertreter ihn eventuell mit der Frage stachelt, […]

Weiterlesen Trendwende – oder die nächste Bauchlandung? In Zwickau fehlen Spalvis, Albaek, Hainault, Esmel  

Fanblog: Erst die Erste im Bild, dann die Zweite in echt – Der SV Morlautern lädt am Samstag zum Double Feature in Rot-Weiß

Dass er die richtige Handynummer gewählt hat, weiß der Pfälzer Fußballfreund schon, bevor Alex Lenz das Gespräch angenommen hat. In der Warteschleife nämlich ertönt bereits der Anti-Bayern-Song der Toten Hosen… Lenz, genannt „Gagges“, ist Stadionsprecher und Schriftführer des SV Morlautern. Der Oberliga-Klub empfängt am kommenden Samstag, 15 Uhr, die U23 des 1. FC Kaiserslautern in […]

Weiterlesen Fanblog: Erst die Erste im Bild, dann die Zweite in echt – Der SV Morlautern lädt am Samstag zum Double Feature in Rot-Weiß

Fanblog: Michael Frontzeck – der schlechteste Trainer der Bundesliga? Da schauen wir doch mal genauer hin

Sein Einstand ist mit dem 2:1-Auswärtssieg bei Eintracht Braunschweig schon mal geglückt. Somit hat der neue FCK-Trainer Michael Frontzeck auch beim FCK-Anhang seine ersten Kreditpunkte gesammelt. Bis er sämtliche Vorbehalte abgetragen hat, die mit seiner Verpflichtung vor allem in den Internet-Foren laut wurden, wird es aber wohl noch eine Weile dauern. Dazu hängen dem 53-Jährigen […]

Weiterlesen Fanblog: Michael Frontzeck – der schlechteste Trainer der Bundesliga? Da schauen wir doch mal genauer hin

Fanblog: Ein Vorstands-Einstieg, der es in sich hat – Statt Vorschusslorbeeren hagelt es Beileidsbekundungen“

Mitleid deprimiert bisweilen mehr als Häme. Diese Erfahrung machen derzeit einmal mehr die ohnehin schon genug gebeutelten Fans des 1. FC Kaiserslautern. Seit der Verein  bekanntgab, dass zum 1. Februar Martin Bader als Sport-Vorstand des Vereins fungiert, hätte sich in so manchem FCK-Forum die Einrichtung einer Kondolenzliste empfohlen, so sehr häuften sich die Beileidsbekundungen, insbesondere […]

Weiterlesen Fanblog: Ein Vorstands-Einstieg, der es in sich hat – Statt Vorschusslorbeeren hagelt es Beileidsbekundungen“

Gästeblog: Die Lilien wollen wieder an die Sonne – und Dirk Schuster raus der Schublade

Darmstadt gegen Lautern, das hieß in der Vorrunde noch Torsten Frings gegen Norbert Meier. Der eine Trainer wollte gepflegten Dominanzfußball, der andere tief stehen, den Ball erobern und direkt nach vorn spielen. So endete das Spiel nach 90 Minuten mit einem Ballbesitzverhältnis von 71:29, aber einem 1:1 nach Toren – und aufgrund der klareren Torchancen […]

Weiterlesen Gästeblog: Die Lilien wollen wieder an die Sonne – und Dirk Schuster raus der Schublade

Gästeblog: In Lautern treffen sich zwei Trainer-Chefs aus Luxemburg – und ein Jeff will den anderen besiegen

Das Duell 1. FC Kaiserslautern und Arminia Bielefeld am kommenden Sonntag (13.30 Uhr) auf dem Betzenberg elektrisiert nicht nur die Pfalz und Ostwestfalen – auch die Fußballfreunde Luxemburgs schauen ganz genau hin. Zum ersten Mal im internationalen Vereinsfußball werden sich auf der Trainerbank zwei Profis gegenübersitzen, die aus dem Großherzogtum stammen. Beide teilen sich sogar […]

Weiterlesen Gästeblog: In Lautern treffen sich zwei Trainer-Chefs aus Luxemburg – und ein Jeff will den anderen besiegen

Gästeblog: Der Trend spricht gegen Jahn? Obacht, die Überflieger bewahren auch im Sinkflug die Ruhe 

Es gibt tatsächlich noch einen Zweitligaklub, gegen den der Trend noch stärker spricht als gegen den Tabellenletzten aus Kaiserslautern – und bei eben diesem darf der FCK am Samstag, 13 Uhr, gastieren. Der SSV Jahn Regensburg hat seine jüngsten drei Ligaspiele allesamt verloren, und auch am Mittwoch im DFB-Pokal setzte es eine herbe 2:5-Klatsche gegen […]

Weiterlesen Gästeblog: Der Trend spricht gegen Jahn? Obacht, die Überflieger bewahren auch im Sinkflug die Ruhe 

Gästeblog: Die Schwaben kommen mit einem der heißesten Fohlenställe der Ersten Liga – geformt von einem netten Nerd

Wenn Deutschlands Fußballbeschreiber sich in diesen Tagen der prosperierenden Generation junger Trainernerds widmen, fallen in der Regel drei Namen unmittelbar hintereinander, und diese fallen meist auch in der gleichen Reihenfolge: Julian Nagelsmann, Domenico Tedesco, Hannes Wolf. Der Dritte im Bunde hat sich allerdings erst vor kurzem dazugesellt. Dass er in der vergangenen Runde den Zweitligisten […]

Weiterlesen Gästeblog: Die Schwaben kommen mit einem der heißesten Fohlenställe der Ersten Liga – geformt von einem netten Nerd

Gästeblog: Von wegen Pflichtsieg – Die auswärtsstarken Zebras wollen über den Betzenberg galoppieren wie 2009

Der Gegner ist aktueller Tabellen-15. und obendrein Liganeuling, das reicht ja wohl,  um die „Machbarkeit“ der Hausaufgabe des 1. FC Kaiserslautern am kommenden Sonntag, 13.30 Uhr, gegen den MSV Duisburg zu belegen, oder? Nicht für den, der gerne genauer hinschaut: Tatsächlich gehören die Zebras zum unberechenbarsten, was ein Team in der Zweiten Liga derzeit zuhause […]

Weiterlesen Gästeblog: Von wegen Pflichtsieg – Die auswärtsstarken Zebras wollen über den Betzenberg galoppieren wie 2009

Gästeblog: Der frühe Stürmer schießt das Tor – Die überzeugten Minimalisten vom Kiez kommen nur langsam in die Puschen

Dass er jetzt bei einem für ihn idealen Verein gelandet ist, daran lässt der gebürtige Wuppertaler Uwe Stöver keinen Zweifel. Schon als Aktiver hätte er gerne für den FC St. Pauli gekickt, verriet er gerade der „Hamburger Morgenpost“ (Mopo). Offiziell fungiert der 50-jährige nun seit dem 1. Oktober als „Geschäftsleiter Sport“ bei seinem Wunschverein, und […]

Weiterlesen Gästeblog: Der frühe Stürmer schießt das Tor – Die überzeugten Minimalisten vom Kiez kommen nur langsam in die Puschen

Fanblog: Ciri, wir wissen, wie gut du auch als Trainer bist – Ehrenrettung für einen Geschmähten

Normalerweise werden Länderspielpausen in diesem Blog für Statusberichte genutzt, die die letzten vier, fünf Wochen zusammenfassend betrachten, um negative oder positive Entwicklungen auszuloten. Aber mal im Ernst: Interessiert sich noch irgendjemand für die Partien des 1. FC Kaiserslautern gegen Kiel, Sandhausen, Aue oder Berlin? Eben. Drum lassen wir Zäsur diesmal Zäsur sein – und widmen […]

Weiterlesen Fanblog: Ciri, wir wissen, wie gut du auch als Trainer bist – Ehrenrettung für einen Geschmähten

Gästeblog: Wenn nicht jetzt, wann dann? Strasser muss für den ersten Saisonsieg Kleeblätter pflücken

Mal im Ernst: Viele neue Ideen wird Jeff Strasser bei seinem Trainerdebüt für den 1. FC Kaiserslautern am Freitagabend (18.30 Uhr) gegen die SpVgg. Greuther Fürth noch nicht einbringen, das hat er bei seiner Vorstellung bereits erklärt. Dass die FCK-Ikone aus besseren Zeiten doch noch vor der danach anstehenden Länderspielpause installiert worden ist, um in […]

Weiterlesen Gästeblog: Wenn nicht jetzt, wann dann? Strasser muss für den ersten Saisonsieg Kleeblätter pflücken

Fanblog: FCK macht die Mission Klassenverbleib zur Jeff-Sache –  Strasser soll „die Werte des FCK“ zurückbringen

Jeff Strasser also. Der noch eine Woche 42-Jährige Luxemburger wird neuer Trainer des 1. FC Kaiserslautern. Eine Überraschung? Vielleicht für den, der sich explizit auf die Äußerung von Sportdirektor Boris Notzon bezieht, mit dem Nachfolger von Norbert Meier wolle man „keine Experimente“ eingehen – Strasser verfügt noch über keinerlei Erfahrung als Cheftrainer im deutschen Profi-Fußball. […]

Weiterlesen Fanblog: FCK macht die Mission Klassenverbleib zur Jeff-Sache –  Strasser soll „die Werte des FCK“ zurückbringen

Gästeblog: Findet Union zurück in die Erfolgsspur – oder stricken Lauterns Aushilfstrainer die Legende von Alex und Paula?

Nein, für Feingeister sind es derzeit keine wirklich schönen Zeiten. Da sitzt zum Auswärtsspiel in Berlin am Montag (20.30 Uhr) doch tatsächlich ein Interimstrainer namens Paula auf der Bank des 1. FC Kaiserslautern. Aber es findet sich unter seinen Mitreisenden partout keiner mit dem Vor- oder Nachnamen „Paul“. Sonst hätten wir für den Fall eines […]

Weiterlesen Gästeblog: Findet Union zurück in die Erfolgsspur – oder stricken Lauterns Aushilfstrainer die Legende von Alex und Paula?

Gästeblog: Die Störche rupfen – oder selbst Federn lassen? In Kiel hängt das Punktenest für den FCK jedenfalls sehr hoch

Im fünften Anlauf den ersten Sieg in der laufenden Runde einfahren. Das soll dem 1. FC Kaiserslautern am kommenden Samstag (13 Uhr) ausgerechnet im hohen Norden gelingen, beim stark gestarteten Aufsteiger Holstein Kiel, der nach zuletzt zwei Siegen in Serie mit sieben Punkten auf dem sechsten Tabellenplatz rangiert. Eine Premiere markiert die Partie schon jetzt: […]

Weiterlesen Gästeblog: Die Störche rupfen – oder selbst Federn lassen? In Kiel hängt das Punktenest für den FCK jedenfalls sehr hoch

Spielanalyse: Was ist so ein 4:0 wert? „Tore tun immer gut“ – und noch ein paar Einsichten mehr

4:0 gegen einen Oberligisten im DFB-Pokal. Was ist das wert, außer, dass der 1. FC Kaiserslautern eine Runde weiter ist? Das Schöne am Fußball ist doch, dass aus 90 Minuten, die vor allen Augen gleich abgelaufen sind, jeder seine eigene Wahrheit herauslesen kann. Das gilt erst recht für die Suche nach einer Antwort auf die […]

Weiterlesen Spielanalyse: Was ist so ein 4:0 wert? „Tore tun immer gut“ – und noch ein paar Einsichten mehr

Gästeblog: „Eichede ist nicht nur Eichede, sondern die Nummer 1. Im Kreis Stormarn“ – Von einem Gegner, den man mögen muss

„Der DFB-Pokal ist der letzte Marktplatz, auf dem sich die Extreme des Fußballs begegnen können“, schreibt FCK-Teufelsratsmitglied Marcel Reif in seinem Buch „Nachspielzeit. Ein Leben mit dem Fußball“. „Die Großen und die ganz Kleinen. Das Hochprofitum und das Ehrenamt. Die Ernährungswissenschaftler der Spitzenklubs und die Brötchenschmierer an der Essensausgabe auf dem Dorfplatz.“ Am kommenden Samstag […]

Weiterlesen Gästeblog: „Eichede ist nicht nur Eichede, sondern die Nummer 1. Im Kreis Stormarn“ – Von einem Gegner, den man mögen muss