Lautern sucht das erste Erfolgserlebnis 2020 – „Im letzten Drittel nicht nachdenken“

Was braucht der 1. FC Kaiserslautern mehr als Punkte? Etwas positiven Spirit, der den Rücken stärkt fürs anstehende Lokalderby beim SV Waldhof Mannheim Ende der kommenden Woche. Der wiederum lässt sich nicht besser beschwören als mit einem Sieg gegen den FSV Zwickau am morgigen Samstag, 14 Uhr.  Der Tabellen-13. trifft auf den Tabellen-14. Wird Lautern […]

Weiterlesen Lautern sucht das erste Erfolgserlebnis 2020 – „Im letzten Drittel nicht nachdenken“

Kein Erfolg beim Schach mit Würfeln: Die xG-Grafiken vom Braunschweig-Spiel

Die einen schütteln nur den Kopf angesichts eines solchen nerdigen Bullshits, die anderen freuen sich darauf jede Woche wie die Schneekönige: die „expected Goals“ (xG)-Grafiken, die „11tegen11“-Mastermind Sander Ijtsma exklusiv für uns für den 1. FC Kaiserslautern anfertigt. Die Betrachtung der 0:2-Niederlage des FCK gegen Eintracht Braunschweig vergangenen Samstag dürfte die Lager zwischen Fans und […]

Weiterlesen Kein Erfolg beim Schach mit Würfeln: Die xG-Grafiken vom Braunschweig-Spiel

Bonjour, Tristesse: Nach diesem 0:2 gehen die Roten Teufel auf Höllenfahrt

Es wäre ein Leichtes, sich nach einem Spiel wie diesem nur noch in beißendem Spott zu üben und sich aus herablassender Distanz über die Dummheit und Unfähigkeit dieses 1. FC Kaiserslautern lustig zu machen. Von wegen, dass sich die Mannschaft wieder einmal zum Aufbaugegner für einen schwächelnden Gegner machte und wie gut es da unter […]

Weiterlesen Bonjour, Tristesse: Nach diesem 0:2 gehen die Roten Teufel auf Höllenfahrt

In Braunschweig kann Schommers personell wieder aus dem Vollen schöpfen  – „Wir wollen jetzt Ertrag sehen“

Der 1. FC Kaiserslautern gastiert am morgigen Samstag, 14 Uhr, bei Eintracht Braunschweig. Die einen sind seit vier Liga-Spielen ohne Sieg, die anderen seit sechs. Dennoch läuft die Eintracht auf Tabellenrang 5 noch voll „bei de Mussigg“ mit, während es für FCK im Moment erst mal darum gehen sollte, den Abstand zu den Abstiegsrängen nicht […]

Weiterlesen In Braunschweig kann Schommers personell wieder aus dem Vollen schöpfen  – „Wir wollen jetzt Ertrag sehen“

Die xG-Grafiken vom Münster-Spiel bestätigen: Schommers hat nichts schöngeredet

Ein paar Gesichter im Publikum haben sich schon leicht verzogen, als Boris Schommers, Trainer des 1. FC Kaiserslautern, in der Pressekonferenz nach dem mauen 1:1 gegen die SG Preußen Münster seinen Jungs eine ordentliche Leistung bescheinigte. „Nichts vorwerfen“ wollte er ihnen, lediglich mangelnde Effektivität sei zu bemängeln: „Wir hatten neun Torchancen, zwei davon haben die […]

Weiterlesen Die xG-Grafiken vom Münster-Spiel bestätigen: Schommers hat nichts schöngeredet

Wieder nur 1:1: FCK findet nur wenige Lücken ins Münsters Mauer – die aber hätten genügen müssen

Viertes Pflichtspiel 2020. Das Ergebnis stimmt wieder nicht – und die Leistung? In der PK vor dem Spiel gegen Preußen Münster hatte Boris Schommers, Trainer des 1. FC Kaiserslautern, die Fans noch gelobt, weil sie die Auftritte der Mannschaft zuletzt  honorierten, obwohl die Resultate enttäuschten. Nach diesem 1:1 gab’s aber Pfiffe. Der Coach dagegen war […]

Weiterlesen Wieder nur 1:1: FCK findet nur wenige Lücken ins Münsters Mauer – die aber hätten genügen müssen

Der Betze ruft, und Hildmann hält’s mit Rocky: „Es ist erst vorbei, wenn Schluss ist.“

Drei Spiele, drei ordentliche bis gute Leistungen, aber: Die Ergebnisse stimmten nicht. Das ist die bisherige Bilanz des 1. FCK Kaiserslautern im Jahr 2020, und jetzt gilt es, diesem Trend ein Ende zu setzen, bevor die grauslige Floskel von der „Ergebniskrise“ die Runde macht. Am Samstag, 14 Uhr, bietet sich dazu Gelegenheit: Preußen Münster gastiert […]

Weiterlesen Der Betze ruft, und Hildmann hält’s mit Rocky: „Es ist erst vorbei, wenn Schluss ist.“

Hennings stoppt Lauterns Pokalreise – „Wenn es länger 2:1 steht, sieht’s am Ende vielleicht anders aus“

Nur 49 Minuten hat der 1. FC Kaiserslautern auf einen weiteren Coup im DFB-Pokal hoffen dürfen. Dann aber kassiert das Team von Boris Schommers den 2:2-Ausgleich und muss anschließend dem vielzitierten Zweiklassen-Unterschied Rechnung tragen, der den FCK von Erstligist Fortuna Düsseldorf trennt. Schlecht war die Leistung der Roten Teufel jedoch auch im dritten Pflichtspiel 2020 […]

Weiterlesen Hennings stoppt Lauterns Pokalreise – „Wenn es länger 2:1 steht, sieht’s am Ende vielleicht anders aus“

Ingolstadt war gestern, jetzt gilt: „Mit weißen Augen Knallgas geben“

Nur eine schlaflose Nacht hat die unglückliche Niederlage vom Samstag FCK-Trainer Boris Schommers bereitet. Seit Sonntag freue er sich bereits auf die DFB-Pokalpartie gegen Erstligist Fortuna Düsseldorf am Dienstag, 18.30 Uhr, versicherte der Coach  auf der Presskonferenz zum Spiel. Auch die Jungs „brennen“ bereits. Na, dann ist ja alles angerichtet für einen feurigen Pokalfight auf […]

Weiterlesen Ingolstadt war gestern, jetzt gilt: „Mit weißen Augen Knallgas geben“

Das ist bitter: Der FCK dominiert in Ingolstadt über 90 Minuten – und verliert in Sekunden

Der „Matchplan“ stimmte, das Engagement auf dem Platz stimmte – aber am Ende stimmt das Ergebnis nicht. Der 1. FC Kaiserslautern verliert in Ingolstadt 1:2, und der entscheidende Treffer fällt in der letzten Sekunde des Spiels. Dergleichen geschieht nun einmal im Fußball, daher ließe es sich ja irgendwie damit leben, wenn es nur den Verlauf […]

Weiterlesen Das ist bitter: Der FCK dominiert in Ingolstadt über 90 Minuten – und verliert in Sekunden

Auf nach Ingolstadt: Schommers hat die Wahl zwischen „fünfplus“ Stürmern – treffen müsste nur einer

„Wir haben kein Problem, Tore zu schießen. Wir haben lediglich in einem Spiel mal keines geschossen.“ Als Trainer eines 1. FC Kaiserslautern muss man schon mal energischer werden, um sich nach einem Spiel wie dem 0:0 am vergangenen Montag gegen die SG Sonnenhof-Großaspach keine chronische Abschlussschwäche einreden zu lassen. Oder auch, „Schwierigkeiten, leichte Tore zu […]

Weiterlesen Auf nach Ingolstadt: Schommers hat die Wahl zwischen „fünfplus“ Stürmern – treffen müsste nur einer

Keine Tore, aber viele Aufreger: Dieses 0:0 darf keine Euphoriebremse sein

Auf dem Papier ist dem 1. FC Kaiserslautern der Start ins Jahr 2020 missglückt. Gegen die SG Sonnenhof Großaspach, nunmehr Tabellen-19., gelingt zuhause auf dem Betzenberg 0:0. Eigentlich zu wenig, um zur Aufholjagd auf die Aufstiegsränge zu blasen. Man muss jedoch die Leistungen auf dem Platz sehen. Da agierte kein grauer Tabellenzehnter gegen einen designierter […]

Weiterlesen Keine Tore, aber viele Aufreger: Dieses 0:0 darf keine Euphoriebremse sein

Gerade noch vorm Fest ausgepackt: Die xG-Grafiken vom Haching-Spiel

Schon klar, an Heiligabend braucht sie jetzt wirklich niemand mehr, aber sie müssen halt noch raus. Außerdem haben wir lange auf sie verzichten müssen. Und davon mal abgesehen: Bevor Aschenbrödel jetzt gleich auf allen Kanälen anfängt, nach ihren drei Nüssen zu kramen, darf es ja vielleicht auch noch ein wenig Nerdkram sein: die xG-Grafiken vom […]

Weiterlesen Gerade noch vorm Fest ausgepackt: Die xG-Grafiken vom Haching-Spiel

Remis zum Jahresabschluss – In der Nachspielzeit hätten beinahe noch die Glocken geläutet 

Der 1. FC Kaiserslautern hat das Spieljahr 2019 nach fünf Siegen in Folge mit einem Remis abgeschlossen. Bei der SpVgg Unterhaching mussten die  Lautrer erstmals seit dem Start ihrer Erfolgsserie einen frühen Rückstand hinnehmen, und lange Zeit sah es sp aus, als würde der Gegner mit der Führung im Rücken all das richtig machen, was […]

Weiterlesen Remis zum Jahresabschluss – In der Nachspielzeit hätten beinahe noch die Glocken geläutet 

Haching oder Lautern? Beide wollen sich drei Punkte an den Christbaum hängen – Vorsicht vor statistischen Trends

Schafft der 1.FC Kaiserslautern zum Jahresabschluss seinen sechsten Sieg in Folge? Das dürfte die Frage sein, die in den meisten Vorberichten gestellt wird, auch wenn sie vorm Spiel eigentlich nur von Propheten beantwortet werden kann. Auf jeden Fall wird es spannend sein zu sehen, ob und wie sich der FCK gegen ein weiteres Topteam der […]

Weiterlesen Haching oder Lautern? Beide wollen sich drei Punkte an den Christbaum hängen – Vorsicht vor statistischen Trends

Wenn’s läuft, dann läuft’s: Lautern landet dank glücklicher Händchen auch den fünften Sieg in Folge

Es ist kaum zu glauben: Der so mau in die Saison gestartete 1. FC Kaiserslautern hat auch die fünfte Partie in Folge gewonnen und ist dank der zeitgleichen Heimniederlagen von Halle und Braunschweig bereits auf vier Punkte an Relegationsrang 3 herangerückt. Beim 3:1 gegen die Zweite Mannschaft des FC Bayern München bewies nicht nur Trainer […]

Weiterlesen Wenn’s läuft, dann läuft’s: Lautern landet dank glücklicher Händchen auch den fünften Sieg in Folge

Auf nach München: Gegen Bayern, die nicht „klein“ sind, soll sich der „Höhenflug“, der keiner ist, fortsetzen

Vier Siege in Folge verzeichnet der 1. FC Kaiserslautern, allerdings befindet er sich nicht auf einem „Höhenflug“. So sieht das zumindest Trainer Boris Schommers: „Wir haben lediglich unsere Spur gefunden und befinden uns jetzt in der Mitte des Weges.“ Na, dann dürfen sich über 2000 mitreisenden FCK-Fans wirklich gespannt sein, wie es weitergeht, wenn ihre […]

Weiterlesen Auf nach München: Gegen Bayern, die nicht „klein“ sind, soll sich der „Höhenflug“, der keiner ist, fortsetzen

Vierter Sieg in Folge, perfekte Dramaturgie und Fritz Walter lässt es regnen – ein traumhafter Jahresabschluss „uffem Betze“

Sie haben es tatsächlich geschafft. Der 1. FC Kaiserslautern gewinnt sein viertes Spiel in Folge, und das gegen den stärksten Defensivverband der Liga. Einem Anspruch, dem der Hallesche FC auch auf dem Betzenberg voll und ganz gerecht wurde – die Gäste enttäuschten ihre Anhänger lediglich im Spiel nach vorne. Zum gelungenen Jahresabschluss des FCK passt  […]

Weiterlesen Vierter Sieg in Folge, perfekte Dramaturgie und Fritz Walter lässt es regnen – ein traumhafter Jahresabschluss „uffem Betze“

Letztes Heimspiel 2019: Topteam Halle verspricht ein „enges Spiel“

Der 1. FC Kaiserslautern lädt zum letzten Heimspiel des Jahres 2019. Und darf sich den Halleschen FC vornehmen, den aktuellen Tabellenzweiten. Nach drei Siegen in Folge wartet somit noch einmal eine echte Nagelprobe auf das Team von Trainer Boris Schommers – und ein Spiel, das mehr Zuschauer verdient als die 15.507, die bis gestern bereits […]

Weiterlesen Letztes Heimspiel 2019: Topteam Halle verspricht ein „enges Spiel“

Saubere Sache: Skarlatidis’ Traumtor krönt „dreckigen“ Auswärtssieg

Falls jetzt einer direkt über die Überschrift meckern will: Das mit dem „dreckig“ hat FCK-Trainer Boris Schommers gesagt. Denn eigentlich kam das 4:2 des 1. FC Kaiserslautern bei Viktoria Köln gar nicht so schmutzig zustande. Im Gegenteil: Nicht nur der spektakuläre Schlusstreffer des eingewechselten Simon Skarlatidis, sondern noch etliche Abschlüsse mehr resultierten aus absolut sauberen […]

Weiterlesen Saubere Sache: Skarlatidis’ Traumtor krönt „dreckigen“ Auswärtssieg

Die Mannschaft siegt als Kollektiv – und Pick krönt die Vorstellung mit ein wenig Flo-Zirkus

Von wegen Totensonntag. Der 1. FC Kaiserslautern präsentiert sich gegen den FC Hansa Rostock so lebendig wie nie in dieser Saison und siegt eindrucksvoll mit 2:0. Damit sind ihm nicht nur endlich wieder einmal zwei Siege nacheinander geglückt. Wichtiger ist, dass sich der kollektive Auftritt des Teams deutlich erkennbar weiterentwickelt. Aus diesem wiederum sticht einer […]

Weiterlesen Die Mannschaft siegt als Kollektiv – und Pick krönt die Vorstellung mit ein wenig Flo-Zirkus

Nach dem Lieblingsgegner wartet der Angstgegner: „Eng stehen und die Zweikämpfe annehmen“

Gelingt es dem 1. FC Kaiserslautern, seine starke Leistung aus dem jüngsten Liga-Spiel gegen den KFC Uerdingen (3:0) zu bestätigen? Am Sonntag, 13 Uhr, bietet sich erneut die Möglichkeit, zum ersten Mal seit Oktober 2018 zwei Siege hintereinander einzufahren. Allerdings geht’s gegen den FC Hansa Rostock, gegen den der FCK vergangene Saison beide Spiele vergeigte. […]

Weiterlesen Nach dem Lieblingsgegner wartet der Angstgegner: „Eng stehen und die Zweikämpfe annehmen“

Gedankenspiele in der Länderspielpause: Die Findungsphase ist abgeschlossen – doch bis Weihnachten warten noch einige harte Brocken 

In dieser Länderspielpause Zwischenbilanz zu ziehen, ist gar nicht so einfach. Unter dem Eindruck des rundum überzeugenden Auftritts beim 3:0-Auswärtssieg gegen den KFC Uerdingen am vergangenen Samstag könnte dieser leicht zu hoffnungsfroh ausfallen – auch wenn beim 4:2 Sieg im Elfmeterschießen am gestrigen Mittwochabend im Verbandpokal gegen FK Pirmasens beinahe schon wieder der nächste Rückschlag […]

Weiterlesen Gedankenspiele In der Länderspielpause: Die Findungsphase ist abgeschlossen – doch bis Weihnachten warten noch einige harte Brocken 

Weiterlesen Gedankenspiele in der Länderspielpause: Die Findungsphase ist abgeschlossen – doch bis Weihnachten warten noch einige harte Brocken 

Kaum zu glauben, aber wahr: Lautern siegt beim Grotifanten souverän mit 0:3

Ist dies tatsächlich geschehen? André Hainault springt der Ball gegen die Hand, und der Schiri pfeift keinen Elfmeter. Kein Lautrer, sondern ein gegnerischer Spieler markiert ein Eigentor. FCK-Keeper Lennart Grill klatscht einen Ball zur Strafraummitte ab, der nicht direkt abgestaubt wird. Der 1. FC Kaiserslautern schlägt serienweise gefährliche Eckbälle vor Gegners Tor. Der FCK kassiert […]

Weiterlesen Kaum zu glauben, aber wahr: Lautern siegt beim Grotifanten souverän mit 0:3

FCK will in Uerdingen mit neuer Hierarchie dem Druck begegnen – „Ketten oder Systeme sind nicht das Problem“

Der 1.FC Kaiserslautern tritt beim KFC Uerdingen an. Da treffen zwei aufeinander, die für Drittligaverhältnisse viel investiert haben, bei denen der Ertrag jedoch bislang ausblieb. Beide haben darauf bereits mit Trainerwechseln reagiert. Wobei die Uerdinger zusätzlich eine eher ungewöhnliche Führungsstruktur wählten. In Lautern dagegen hat der neue Trainer Boris Schommers in den vergangenen Wochen einiges […]

Weiterlesen FCK will in Uerdingen mit neuer Hierarchie dem Druck begegnen – „Ketten oder Systeme sind nicht das Problem“

Verunsichert die Unruhe im Verein die Neuzugänge? Die Notzon-These unter der Lupe

„Die Spieler, auch unsere jetzigen Neuzugänge, haben in ihren vorigen Vereinen ein bestimmtes Leistungsniveau gehabt. Die waren sehr konstant. Philipp Hercher in Großaspach, Manni Starke in Jena, Janik Bachmann und Simon Skarlatidis in Würzburg. Warum sind die hier nun so unkonstant, warum ist so viel Unsicherheit im Spiel?“ Die Frage war rhetorisch gemeint. Boris Notzon, […]

Weiterlesen Verunsichert die Unruhe im Verein die Neuzugänge? Die Notzon-These unter der Lupe

Aus dem Himmel auf Platz 18 – Kapitän und Schiedsrichter wetteifern um den  Titel des „biggest Matchloser“

Immerhin wissen wir jetzt, wo sich „die Mitte zwischen Himmel und Hölle“  befindet: auf Tabellenrang 18 der Dritten Liga. Da nämlich ist der 1. FC Kaiserslautern nun angekommen, nach vier Niederlagen in den jüngsten fünf Liga-Spielen – und nach einem Erfolgserlebnis im DFB-Pokal, das sich einmal mehr als Muster ohne Motivationswert entpuppte. Schwachstellen haben sich […]

Weiterlesen Aus dem Himmel auf Platz 18 – Kapitän und Schiedsrichter wetteifern um den  Titel des „biggest Matchloser“

Viele Fragezeichen vorm Würzburg-Spiel: Gewonnen wird im Kopf, aber auch der Körper muss wollen

Gelingt es dem 1. FC Kaiserslautern diesmal, die positive Energie aus einem Erfolgserlebnis im DFB-Pokal ins nachfolgende Ligaspiel mitzunehmen? Am morgigen Samstag, 14 Uhr, bietet sich im Heimspiel gegen die Würzburger Kickers dazu die nächste Chance. Tore scheinen garantiert zu sein, stehen sich doch die Schießbuden der Liga gegenüber. Der FCK kassierte in 13 Spielen […]

Weiterlesen Viele Fragezeichen vorm Würzburg-Spiel: Gewonnen wird im Kopf, aber auch der Körper muss wollen

8:7: Ein Abend voller Kuriositäten – und mit einem Keeper, der in Rekordzeit an einem Fehler wächst

Da sage noch mal einer, der Trainer des 1. FC Kaiserslautern mache in den Pressekonferenzen vor einem Spiel Versprechungen, die seine Mannschaft nicht halte. „Wir wollen Pokalgeschichte schreiben“, hatte Boris Schommers vor der DFB-Pokalpartie gegen den 1. FC Nürnberg angekündigt. Und in der Tat: Dieses 8:7 nach Elfmeterschießen bot einen der dramatischsten, aber auch der […]

Weiterlesen 8:7: Ein Abend voller Kuriositäten – und mit einem Keeper, der in Rekordzeit an einem Fehler wächst