Becca kommt nun doch, aber um die entstandenen Risse zu kitten, braucht es jetzt schnell sportlichen Erfolg – und eine aufklärende PK

Versuchen wir wenigstens mal, es sportlich zu sehen: Mit dem diese Saison abschließenden Heimspiel am morgigen Samstag, 13.30 Uhr, gegen den SV Meppen kann der 1. FC Kaiserslautern endlich in eine neue Zukunft starten, denn er hat wieder eine. Seit Donnerstag steht fest, dass der Luxemburger Unternehmer Flavio Becca als Ankerinvestor beim FCK einsteigt, womit […]

Weiterlesen Becca kommt nun doch, aber um die entstandenen Risse zu kitten, braucht es jetzt schnell sportlichen Erfolg – und eine aufklärende PK

Von wegen „frei aufspielen“: Die Kickers macht’s munter, die Lauterer fahrig

Abwechslungsreich ist sie ja tatsächlich geworden, die Partie zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und den Würzburger Kickers, in der beide Mannschaften, nunmehr  unbelastet von Abstiegssorgen und Aufstiegshoffnungen, „einfach nur Fußball spielen“ wollten. Zu gelungenen Aktionen führten die „freien Köpfe“ allerdings nur bei den Gastgebern. Beim FCK dagegen wirkte sich die Unbekümmertheit eher negativ auf Konzentrationsfähigkeit […]

Weiterlesen Von wegen „frei aufspielen“: Die Kickers macht’s munter, die Lauterer fahrig

Gegen Würzburg „Fußball spielen, um zu gewinnen“? Aber gerne doch!

Nach einer Pleite gegen Aufstiegsaspirant Wehen (0:2) und einem zumindest auf dem Papier überzeugenden 4:0 gegen Abstiegskandidat Unterhaching trifft der 1. FC Kaiserslautern am morgigen Samstag, 13.30 Uhr, nun auf die Kickers aus Würzburg, die sich in der Liga längst ebenso jenseits von Gut und Böse platziert haben wie der FCK. Was darf da erwartet […]

Weiterlesen Gegen Würzburg „Fußball spielen, um zu gewinnen“? Aber gerne doch!

Kein traumhafter Einstand, aber ein ordentlicher– Reden wir drüber

Der Lautrer Bub Sascha Hildmann startet seine Amtszeit als Trainer des 1. FC Kaiserslautern mit einem 0:0 gegen die Würzburger Kickers. Das klingt (noch) nicht wie der Beginn eines Fußballmärchens, doch wenn die Saison bislang nicht so grottig gelaufen wäre, ließe es sich mit diesem torlosen Remis glatt leben. Der FCK trat wesentlich druckvoller auf […]

Weiterlesen Kein traumhafter Einstand, aber ein ordentlicher– Reden wir drüber

Die Fans wollen jetzt Teufel sehen, die ihre Gegner wieder auf die Hörner nehmen – Herr Hildmann, übernehmen Sie

Er kam früh an seinem Arbeitstag, noch Stunden vor seiner öffentlichen Vorstellung. Als erstes suchte er das Gespräch mit seinem neuen Co-Trainer Alexander Bugera, als nächstes den Austausch mit Martin Raschik, ebenfalls Co-Trainer, aber auch federführender Videoanalyst des 1. FC Kaiserslautern. Nein, wir wollen hier jetzt nicht prophezeien, dass von nun an alles besser wird […]

Weiterlesen Die Fans wollen jetzt Teufel sehen, die ihre Gegner wieder auf die Hörner nehmen – Herr Hildmann, übernehmen Sie

Analyseblog: Dreckig oder glücklich? Egal – Joker Glatzel sticht gegen starke Kickers

Wie schön: Der 1. FC Kaiserslautern hat sein erstes Heimspiel im neuen Jahr gegen die Würzburger Kickers mit 1:0 gewonnen. Und es war auch ein schön dramatischer Sieg, mit einem späten Tor, von einem Joker vor der explodierenden West erzielt – mehr Betze-Appeal geht nicht. Die Analyse ist dennoch für einen FCK-Blogger eine eher undankbare […]

Weiterlesen Analyseblog: Dreckig oder glücklich? Egal – Joker Glatzel sticht gegen starke Kickers

Vorschaublog: „Genau hinsehen, ob da zugelangt wird“ – Bitte weitersagen…

Norbert Meier hält es offenbar mit Kurt Tucholsky, der Laberbacken einst mit auf den Weg gab: „Man kann über alles reden, nur nicht über zehn Minuten.“ Nur 8:42 Minuten dauerte die Pressekonferenz am Betzenberg zum anstehenen Heimspiel gegen die Würzburger Kickers am Freitag, 3. Februar, um 18.30 Uhr. Der große Berliner Publizist wäre sicher stolz […]

Weiterlesen Vorschaublog: „Genau hinsehen, ob da zugelangt wird“ – Bitte weitersagen…

Gegnerblog: FCK Favorit? Das sagt der Franke doch nur zum Scherz

Heimspiel gegen einen Aufsteiger, da war die berüchtigte „Erwartungshaltung“ am Betzenberg immer schnell definiert: Drei Punkte, was sonst. Die wären auch in der Partie gegen die Würzburger Kickers am Freitag, 18.30 Uhr, bitter nötig. Nur: Ganz so selbstverständlich, wie es sich vom Klang der Vereinsnamen vielleicht herleiten lässt, sind die drei Zähler kaum. Da kommt […]

Weiterlesen Gegnerblog: FCK Favorit? Das sagt der Franke doch nur zum Scherz