Jan Löhmannsröben: „Wir müssen uns zusammenraufen, spielen, siegen – dann macht Fußball wieder Spaß“

Kann so ein 1:6 Debakel, wie es der 1. FC Kaiserslautern im DFB-Pokal gegen die TSG Hoffenheim erlebt hat, auch auf der Verliererseite Gewinner hervorbringen? Es kann. Auch wenn sich Jan Löhmannsröben sein Debüt auf dem Betzenberg sicher anders erträumt hätte. Der gebürtige Kasseler kam im Sommer vom FC Carl Zeiss Jena nach Lautern. Seine […]

Weiterlesen Jan Löhmannsröben: „Wir müssen uns zusammenraufen, spielen, siegen – dann macht Fußball wieder Spaß“

1:6! Hilft alles nichts – Mund abputzen und nach Hoffnungskörnern suchen

Ja, es ist entsetzlich: 1:6, so hat sich kaum ein anderer „Kleiner“ in der ersten Runde des DFB-Pokals vom Favoriten aus dem Wettbewerb ballern lassen. Ja, und man muss bei dieser Formulierung auch verdrängen, dass sich der 1. FC Kaiserslautern und die TSG Hoffenheim vor fünf Jahren noch „auf Augenhöhe“ in den Relegationsspielen für die […]

Weiterlesen 1:6! Hilft alles nichts – Mund abputzen und nach Hoffnungskörnern suchen

Grau ist alle Theorie: So lief es in Halle und so könnte es gegen Hoffenheim laufen

Chronistenpflicht ist manchmal ätzend. Obwohl wir wissen, dass im Grunde nur Masochisten an den Positions- und Passgrafiken aus dem erbärmlichen 0:2 des 1. FC Kaiserslautern gegen den Halleschen FC interessiert sein dürften, stellen wir sie dennoch ins Netz. Wär schließlich ungerecht Sander IJtsma von „11tegen11“ gegenüber, seine Arbeit nicht zu zeigen, nach dem er sie […]

Weiterlesen Grau ist alle Theorie: So lief es in Halle und so könnte es gegen Hoffenheim laufen