Auf ein Neues: „Wir brauchen Kampf, Leidenschaft, Mentalität – und Matchglück“

Das Schöne an Englischen Wochen: Das Spiel davor lässt sich schnell abhaken. „Und das musst du auch“, meint Sascha Hildmann, Trainer des 1. FC Kaiserslautern, mit Blick zurück auf das unbefriedigende 0:0 am Mittwoch gegen Eintracht Braunschweig – und Blick nach vorn auf die Begegnung gegen die Sportfreunde Lotte am Samstag, 14 Uhr. Allerdings: Der […]

Weiterlesen Auf ein Neues: „Wir brauchen Kampf, Leidenschaft, Mentalität – und Matchglück“

Auch wenn es noch so wahrscheinlich ist: Bitte keine Nullnummer gegen Jena!

Selbst die Hoffnungsgläubigsten in Lauterns Anhang machen sich nichts mehr vor: In dieser Saison geht es nur noch darum, Abstand zu den Abstiegsrängen und, so gut es eben geht, das eigene Publikum bei der Stange zu halten. Sieben Heimspiele stehen noch an – die sollten die sogenannten Roten Teufel nicht nutzen, um das einstmals stolze […]

Weiterlesen Auch wenn es noch so wahrscheinlich ist: Bitte keine Nullnummer gegen Jena!

Mit Aggressivität und Leidenschaft: Die 0:2-Hinspielpleite soll nicht mehr nach-hallen

Der Hallesche FC gastiert am morgigen Samstag, 14 Uhr, auf dem Betzenberg – die Mannschaft, gegen die der 1. FC Kaiserslautern beim 0:2 im Hinspiel so unterlegen war wie gegen keine andere in dieser Saison. Der Gast kommt als Tabellendritter. Interessant: Er hat bislang nur ein Tor mehr geschossen als der Tabellen-9. aus der Pfalz,  […]

Weiterlesen Mit Aggressivität und Leidenschaft: Die 0:2-Hinspielpleite soll nicht mehr nach-hallen

Weiter den Aufwind nutzen – und Münsters Torflaute anhalten lassen

Der „kicker“ spricht gar von einem „wegweisenden Duell“: Wer oben noch andocken will in dieser Saison, muss gewinnen, ein Remis hilft keinem weiter. Trainer Sascha Hildmann formuliert vor dem Aufeinandertreffen des Tabellenachten beim Tabellensiebten nicht ganz so forsch, stellt jedoch klar, dass ein gewonnenes Spiel „für unsere Ansprüche noch lange nicht genug“  sei und sein […]

Weiterlesen Weiter den Aufwind nutzen – und Münsters Torflaute anhalten lassen

Rot gegen Blau: Beide müssen punkten, sonst holt Knecht Ruprecht die Rute raus

Im Juli haben sie für eine spektakuläre Eröffnung dieser Drittliga-Spielzeit gesorgt – bei strahlendem Sonnenschein, vor einer Riesenkulisse von über 40.000 Zuschauern und bei bester Stimmung. Jetzt treffen der 1. FC Kaiserslautern und der TSV 1860 München wieder aufeinander, zum Rückrundenauftakt, der, da Spielpläne schon lange nicht mehr dramaturgisch sinnvoll oder gar zuschauerfreundlich gestaltet werden, […]

Weiterlesen Rot gegen Blau: Beide müssen punkten, sonst holt Knecht Ruprecht die Rute raus

In Meppen heißt es, tief blicken – Sonst ist schnell Schicht im Schacht

Der 1. FC Kaiserslautern fährt nach Meppen. Da werden, natürlich, allerorten Reminiszenzen belebt an das legendäre 7:6 im Juni 1997, mit dem die Pfälzer seinerzeit ihre Rückkehr in die Erste Bundesliga feierten. Der Abstieg ins Unterhaus sollte damit als einmaliger Tiefpunkt in der ruhmreichen Vereinsgeschichte ad acta gelegt werden, nun ja … Das Schwelgen in […]

Weiterlesen In Meppen heißt es, tief blicken – Sonst ist schnell Schicht im Schacht

Die Fans wollen jetzt Teufel sehen, die ihre Gegner wieder auf die Hörner nehmen – Herr Hildmann, übernehmen Sie

Er kam früh an seinem Arbeitstag, noch Stunden vor seiner öffentlichen Vorstellung. Als erstes suchte er das Gespräch mit seinem neuen Co-Trainer Alexander Bugera, als nächstes den Austausch mit Martin Raschik, ebenfalls Co-Trainer, aber auch federführender Videoanalyst des 1. FC Kaiserslautern. Nein, wir wollen hier jetzt nicht prophezeien, dass von nun an alles besser wird […]

Weiterlesen Die Fans wollen jetzt Teufel sehen, die ihre Gegner wieder auf die Hörner nehmen – Herr Hildmann, übernehmen Sie

Last Exit Haching? Einfach spielen – und nicht an den Mann auf der Lichtung denken

Es ist ja diese Woche oft genug durchgekaut worden: Michael Frontzeck soll/muss/darf/kann heute Abend seine „letzte Chance“ nutzen, wenn der 1. FC Kaiserslautern am heutigen Freitagabend Abend (19 Uhr) beim Tabellenvierten, der SpVgg Unterhaching, aufläuft. Diesen Ultimatums-Blödsinn wollen wir den FCK-Verantwortlichen ja gar nicht vorwerfen: Er ist im deutschen Profifußball nun mal nichts Ungewöhnliches, außerdem […]

Weiterlesen Last Exit Haching? Einfach spielen – und nicht an den Mann auf der Lichtung denken

Noch fünf Partien – Jetzt heißt es, Punkte für untern Christbaum holen

Die Länderspielpause ist vorbei. Nach zuletzt zwei Niederlagen heißt es für den 1. FC Kaiserslautern nun, in den letzten fünf Spielen vor der Winterpause das Ruder noch einmal herumreißen, um doch noch Kurs auf die Tabellenspitze zu nehmen. Am Sonntag (14 Uhr) empfängt der Neunte seinen tabellarischen und geographischen Nachbarn, den SV Wehen Wiesbaden. Hendrick […]

Weiterlesen Noch fünf Partien – Jetzt heißt es, Punkte für untern Christbaum holen

Nur noch zwei Zähler zum Relegationsrang – Da muss was gehen gegen Cottbus

Auf Relegationsrang drei sind es nur noch zwei Punkte Abstand – für den 1. FC Kaiserslautern, aber auch für vier weitere Teams in der Dritten Liga. Und Hansa Rostock weist als Tabellenvierter sogar nur einen Zähler Rückstand auf den KFC Uerdingen auf. Am 14. Spieltag steht somit ein Kopf-an-Kopf-Rennen der Verfolger an. Auf dem Papier […]

Weiterlesen Nur noch zwei Zähler zum Relegationsrang – Da muss was gehen gegen Cottbus

Nach zwölf Toren in vier Ligapartien fährt Lautern nun zum Tabellenführer mit der Betondefensive

Nach einem ungefährdeten 7:0 im Verbandspokal über Oberligist Idar-Oberstein wartet nun am Samstag (14 Uhr) eine echte Nagelprobe auf den seit sieben Pflichtspielen ungeschlagenen 1. FC Kaiserslautern. Die Pfälzer gastieren bei Tabellenführer VfL Osnabrück. Ob die Lauterer da allerdings auf einen Spitzenreiter treffen, der das Spiel so vehement an sich reißen will wie  Eintracht Braunschweig […]

Weiterlesen Nach zwölf Toren in vier Ligapartien fährt Lautern nun zum Tabellenführer mit der Betondefensive

Jetzt heißt es nachlegen – „Volle Lotte“ gegen die Sportfreunde

„Never change a winning team“ – oder doch was anderes? Die Frage stellt sich natürlich nach dem überzeugenden 4:1-Sieg des 1. FC Kaiserslautern gegen Eintracht Braunschweig und vor der nun folgenden Heimpartie gegen die Sportfreunde Lotte am Samstag, 14 Uhr. Und natürlich beantwortet ein Trainer sie zwei Tage vorm Spiel nicht eindeutig: „Ist beides möglich“, […]

Weiterlesen Jetzt heißt es nachlegen – „Volle Lotte“ gegen die Sportfreunde

Nächste Ausfahrt Braunschweig – Wird hinten nicht endlich dicht gemacht, sieht’s übel aus

Der 1. FC Kaiserslautern ist nach seinem 3:3 beim FC Carl Zeiss Jena nicht in die Pfalz zurückgekehrt, sondern direkt nach Niedersachsen weitergereist, wo er am heutigen Dienstagabend, 19 Uhr, auf Eintracht Braunschweig trifft. Folgerichtig gab es keine Pressekonferenz am Betzenberg, die Nachrichtenlage ist entsprechend dürftig. Wie auf fck.de nachzulesen ist, fehlt neben den Langzeitverletzten […]

Weiterlesen Nächste Ausfahrt Braunschweig – Wird hinten nicht endlich dicht gemacht, sieht’s übel aus

Personalsorgen zum Start in die Englische Woche – Dafür machen die xG-Grafiken aus dem Köln-Spiel Mut

Was das Zusammenwachsen zur spielerischen Einheit angeht, könnte das vom Ergebnis unbefriedigende 3:3 gegen Fortuna Köln durchaus ein weiterer Schritt nach vorne gewesen sein. Schade nur: Im ersten Spiel der nun anstehenden Woche, am Samstag, 14 Uhr, gegen den FC Carl Zeiss Jena, muss Trainer Michael Frontzeck mit einiger Wahrscheinlichkeit auf mehreren Positionen die Startelf […]

Weiterlesen Personalsorgen zum Start in die Englische Woche – Dafür machen die xG-Grafiken aus dem Köln-Spiel Mut

Trendwende – oder die nächste Bauchlandung? In Zwickau fehlen Spalvis, Albaek, Hainault, Esmel  

Jetzt mal ehrlich: Wer hat sich am Freitag mittag die Pressekonferenz des 1. FC Kaiserslautern vor der anstehenden Partie beim FSV Zwickau am Sonntag (13 Uhr) nur angeschaut, weil er checken wollte, wie angespannt sich Trainer Michael Frontzeck diesmal präsentiert? Und wer hat insgeheim darauf spekuliert, dass irgendein Medienvertreter ihn eventuell mit der Frage stachelt, […]

Weiterlesen Trendwende – oder die nächste Bauchlandung? In Zwickau fehlen Spalvis, Albaek, Hainault, Esmel  

Gegnerblog: Die Zebras wollen die Wende einleiten – und für die Roten Teufel gilt „fünf von sieben“

Sieben Partien hat der Tabellenletzte aus Kaiserslautern noch vor der Brust. Fünf davon müssen gewonnen werden – alle anderen Rechnereien sind Spiele mit Krümeln, wenn Relegationsrang 16 noch gesichert werden soll. Hoffnung für die kommende Auswärtspartie am Ostersamstag, 13 Uhr, beim MSV Duisburg macht der Blick auf die aktuellen Formkurven: Im Ranking der jüngsten sechs […]

Weiterlesen Gegnerblog: Die Zebras wollen die Wende einleiten – und für die Roten Teufel gilt „fünf von sieben“

Gästeblog: „Gegen Unions Pressing wird Lauterns Spielaufbau nicht funktionieren“- Im Gespräch mit dem Berliner Blogger Daniel Rossbach

Die letzten zehn Saisonspiele stehen an. Die Hälfte davon muss der 1. FC Kaiserslautern gewinnen, um wenigstens den Relegationsplatz so gut wie sicher zu haben. Der nächste Sieg soll am kommenden Freitag, 18.30 Uhr, zuhause gegen Union Berlin eingefahren werden. Die „Eisernen“, eigentlich als Geheimfavorit in die Saison gestartet, segeln bislang den Erwartungen hinterher, auch […]

Weiterlesen Gästeblog: „Gegen Unions Pressing wird Lauterns Spielaufbau nicht funktionieren“- Im Gespräch mit dem Berliner Blogger Daniel Rossbach

Gästeblog: Auf den Sinkflug der Störche zu setzen, wäre fatal

Der Tabellendritte kommt auf den Betzenberg, eine Woche, nach dem das Schlusslicht aus Kaiserslautern mit einem 2:1-Auswärtssieg in Braunschweig wieder neue Hoffnung geschöpft hat. Da gilt es also, ein echtes Brett zu bohren, wenn die Lautrer ihren Aufschwung bestätigen wollen. Ein Hoffnungsschimmer, der im Vorfeld ständig ins Feld geführt wird: Der fulminant gestartete Aufsteiger Holstein […]

Weiterlesen Gästeblog: Auf den Sinkflug der Störche zu setzen, wäre fatal

Vorschau: Der FCK vor dem Start ins Schicksalsjahr 2018 – Wie es ab jetzt laufen muss

Immerhin: Die Generalprobe ist geglückt. Der 1. FC Kaiserslautern hat am Mittwochabend den FC Midtjylland auf dem Betzenberg 1:0 geschlagen, und der ist derzeit die Nummer 1 in Dänemark. Allerdings: Dieser Sieg stellt den bislang einzigen Hinweis dar, dass der Tabellenletzte der Zweiten Liga gestärkt genug aus der Winterpause kommen könnte, um in den verbleibenden […]

Weiterlesen Vorschau: Der FCK vor dem Start ins Schicksalsjahr 2018 – Wie es ab jetzt laufen muss

Gästeblog: In Lautern treffen sich zwei Trainer-Chefs aus Luxemburg – und ein Jeff will den anderen besiegen

Das Duell 1. FC Kaiserslautern und Arminia Bielefeld am kommenden Sonntag (13.30 Uhr) auf dem Betzenberg elektrisiert nicht nur die Pfalz und Ostwestfalen – auch die Fußballfreunde Luxemburgs schauen ganz genau hin. Zum ersten Mal im internationalen Vereinsfußball werden sich auf der Trainerbank zwei Profis gegenübersitzen, die aus dem Großherzogtum stammen. Beide teilen sich sogar […]

Weiterlesen Gästeblog: In Lautern treffen sich zwei Trainer-Chefs aus Luxemburg – und ein Jeff will den anderen besiegen

Gästeblog: Der Trend spricht gegen Jahn? Obacht, die Überflieger bewahren auch im Sinkflug die Ruhe 

Es gibt tatsächlich noch einen Zweitligaklub, gegen den der Trend noch stärker spricht als gegen den Tabellenletzten aus Kaiserslautern – und bei eben diesem darf der FCK am Samstag, 13 Uhr, gastieren. Der SSV Jahn Regensburg hat seine jüngsten drei Ligaspiele allesamt verloren, und auch am Mittwoch im DFB-Pokal setzte es eine herbe 2:5-Klatsche gegen […]

Weiterlesen Gästeblog: Der Trend spricht gegen Jahn? Obacht, die Überflieger bewahren auch im Sinkflug die Ruhe 

Gästeblog: Von wegen Pflichtsieg – Die auswärtsstarken Zebras wollen über den Betzenberg galoppieren wie 2009

Der Gegner ist aktueller Tabellen-15. und obendrein Liganeuling, das reicht ja wohl,  um die „Machbarkeit“ der Hausaufgabe des 1. FC Kaiserslautern am kommenden Sonntag, 13.30 Uhr, gegen den MSV Duisburg zu belegen, oder? Nicht für den, der gerne genauer hinschaut: Tatsächlich gehören die Zebras zum unberechenbarsten, was ein Team in der Zweiten Liga derzeit zuhause […]

Weiterlesen Gästeblog: Von wegen Pflichtsieg – Die auswärtsstarken Zebras wollen über den Betzenberg galoppieren wie 2009

Gästeblog: Findet Union zurück in die Erfolgsspur – oder stricken Lauterns Aushilfstrainer die Legende von Alex und Paula?

Nein, für Feingeister sind es derzeit keine wirklich schönen Zeiten. Da sitzt zum Auswärtsspiel in Berlin am Montag (20.30 Uhr) doch tatsächlich ein Interimstrainer namens Paula auf der Bank des 1. FC Kaiserslautern. Aber es findet sich unter seinen Mitreisenden partout keiner mit dem Vor- oder Nachnamen „Paul“. Sonst hätten wir für den Fall eines […]

Weiterlesen Gästeblog: Findet Union zurück in die Erfolgsspur – oder stricken Lauterns Aushilfstrainer die Legende von Alex und Paula?

Vorschaublog: Mit dem Mut aus dem Braunschweig-Spiel an den Stellschrauben drehen – und einfach mal draufhalten

Nach der blamablen 0:2-Niederlage in Bielefeld musste die Mannschaft 1. FC Kaiserslautern wegen der Länderspielpause zwei Wochen warten, ehe sie den schlechten Eindruck im Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig korrigieren durfte – weswegen unter anderem der Begriff „Mentalitätsproblem“ länger Kreise zog, als es normaler Weise der Fall gewesen wäre. Nach der neuerlichen, keinesfalls aber blamablen Niederlage […]

Weiterlesen Vorschaublog: Mit dem Mut aus dem Braunschweig-Spiel an den Stellschrauben drehen – und einfach mal draufhalten